Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Robotik + Handhabung>

Handling schwerer Stahlteile

Yaskawa auf der AutomaticaRobotik- und Automatisierungslösungen für die Industrie 4.0

Sigma-7

Auf der Automatica hat Yaskawa sein Industrie 4.0-Konzept vorgestellt. Der integrative Ansatz umfasst aktuelle und neu entwickelte Motoman-Roboter ebenso wie Produkte und Lösungen aus der Antriebs- und Steuerungstechnik und eigens entwickelte Softwarelösungen.

…mehr

PowergreiferHandling schwerer Stahlteile

Goudsmit hat einen magnetischen Powergreifer entwickelt. Der Magnetgreifer lässt sich laut Hersteller unter anderem als Hebemagnet zum Aufnehmen oder Greifen schwerer ferromagnetischer Teile ab 6 mm einsetzen.

sep
sep
sep
sep
Powergreifer

Der Neodym-Magnet kann aber auch als Handlingmagnet in Roboteranwendungen oder in Plasmaschneidemaschinen verwendet werden. Der Permanentmagnet ist mithilfe von Druckluft mit einem 5/3-Ventil schaltbar. Ein Beispiel: Ein Greifer mit 115 mm hebt eine Last von etwa 175 kg. Der Magnet ist wartungsfrei, hat eine lange Lebensdauer und ist in drei Maßen lieferbar: Ø 50, Ø 75 und Ø 115 mm. sw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Leichtbauroboter

RoboterHofmann Glastechnik vertraut auf Universal Robots

Glas ist zerbrechlich und seine Herstellung diffizil. Bei der manuellen Bestückung von Glasdrehbänken im Unternehmen Hofmann Glastechnik kühlten die Maschinen schon bei kurzen Unterbrechungen ab.

…mehr
Headquarter der Robotics Division in Allershausen

Yaskawa investiert weiter in EuropaNeue Werke und Gebäude

Yaskawa, der japanische Technologiekonzern, wächst stärker als der Markt und investiert in Europa erneut in 10.000 m² moderne Werke und Gebäude.

…mehr
Mechatronische Parallelgreifer: Greifer für die Mensch-Roboter-Kollaboration

Mechatronische ParallelgreiferGreifer für die Mensch-Roboter-Kollaboration

Die Greiferserie GEH6060IL der Zimmer Group wurde nach BG/DGUV-Empfehlungen konstruiert und erfüllt die aktuellen Vorgaben, die in der technischen Spezifikation der ISO zu den Sicherheitsanforderungen in der Mensch-Roboter-Kollaboration (ISO/TS15066) zusammengefasst wurden.

…mehr
Greifer: Werkstücke kratzerfrei handhaben

GreiferWerkstücke kratzerfrei handhaben

Für den Transport von Gütern mit sensibler Oberfläche hat Schmalz für seine Vakuum-Flächengreifsysteme FXP/FMP einen speziellen Überzug entwickelt. So lasse sich beispielsweise sehr dünnes Glas schonend und ohne Kratzer greifen, heißt es.

…mehr
Greifzangen der Serie 2016  von Fipa

GreifzangenHohe Greifkraft, einfache Anpassung

Das Unternehmen Fipa hat sein Sortiment an Greiferkomponenten um Greifzangen der Serie 2016 erweitert. Die Angussgreifzangen überzeugen durch ihre hohe Schließkraft, weite Backenöffnung, verschiedene Greifbacken und optionale Sensorik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung