Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Prozesstechnik> Wie heiß und feucht

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Rutronik auf der Sensor+Test

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr

TemperaturmessungWie heiß und feucht

es wird, sagt Ihnen die neue Geräteserie Hobonode Wireless Sensors. Die autark und kabellos arbeitenden Sensoren dienen zur Messung von Temperatur oder Bodenfeuchte. Praktischerweise übertragen sie ihre ermittelten Messwerte per Funk an einen zentralen PC.

sep
sep
sep
sep
Temperaturmessung: Wie heiß und feucht

Die Geräte sind wetterfest und daher ideal geeignet beispielweise für den Einsatz auf Agrarflächen, in Baumschulen und auch in Grünanlagen. Eingebaute Solarzellen laden die internen Batterien automatisch auf und sorgen damit für eine jahrelange Betriebszeit. Die Sensoren senden im 2,4 GHz ISM Band, das weltweit lizenzfrei genutzt werden darf.

Die Distanz zwischen Sensor und Empfänger kann dabei bis zu 420 Meter betragen. Sogenannte Repeater erhöhen die Reichweite bei freier Sichtverbindung sogar auf bis zu 2,4 Kilometer. Bis zu 50 Sensoren können hierbei zu einem Netz zusammengefasst werden.

Als Empfänger dient ein Hobonode Receiver an der USB-Schnittstelle eines PCs. Die zugehörige Software zeigt jedoch nicht nur die aktuellen und historischen Messdaten an, sie speichert und exportiert ebenso die Messkurven und verwaltet Alarmzustände, die wiederum zum Beispiel per E-Mail an weitere PCs übertragen werden können. Zukünftig wird die Serie von Onset Computer, bislang als Hersteller robuster Miniatur-Datenlogger bekannt, um zusätzliche Sensoren für andere klimatische Messgrößen erweitert. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Vertriebsgebäude in Kuala Lumpur

Endress+Hauser investiertNeues Vertriebsgebäude in Malaysia

Endress+Hauser hat in Shah Alam, nahe Kuala Lumpur, 4,5 Millionen Euro in ein neues
Vertriebsgebäude investiert.

…mehr
Optisches Messsystem

MesssystemeAutomatisierte Vermessung

Das Jenaer High-Tech-Unternehmen Confovis hat ein neues optisches Messsystem zur schnellen und automatisierten Vermessung von Werkzeugen und Mikro-Komponenten im Programm.

…mehr
AMA Vorstand

Sensorik und MesstechnikNeue Vertreter im AMA Vorstand

Die Mitglieder des AMA Verband für Sensorik und Messtechnik bestätigten auf der Mitgliederversammlung am 31. Mai in Nürnberg Peter Krause (First Sensor AG) als Vorstandsvorsitzenden.

…mehr
Messtaster

MesstasterIn-Prozess-Messungen

Der neue Messtaster Heidenhain-Specto ST 3087 RC eignet sich besonders für Anwendungen unter rauen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel in zerspanenden Fertigungsbereichen. Er verfügt über einen speziellen Schutz seiner empfindlichen Messtechnik.

…mehr
Endress+Hauser

MesstechnikEndress+Hauser baut US-Fertigung aus

Der Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat seine Fertigung in den Vereinigten Staaten weiter ausgebaut. In Ann Arbor/Michigan erweiterte das Unternehmen für 9 Millionen US-Dollar die Produktion von Raman-Analysatoren; in Greenwood/Indiana entstand für 8 Millionen US-Dollar ein neues Werk für Temperaturmesstechnik.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung