Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Prozesstechnik> Einen rationellen Prüfablauf

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Rutronik auf der Sensor+Test

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr

Rückprall-A-ElastizitätsprüfgerätEinen rationellen Prüfablauf

und genaue Ergebnisse liefert das Digi Test II von Bareiss zur Bestimmung des Rückprall-Elastizitätsverhaltens bei der Stoßbeanspruchung von Elastomeren, Gummi und gummiähnlichen Werkstoffen. Die mechanische Basis dieser Neuheit ist das bekannte Elastizitätsprüfgerät der Firma mit manueller Betätigung, das nach dem Schob-Pendel-Prinzip arbeitet. Es besteht aus einem stabilen Grundgestell mit verstellbarem Amboss und auswechselbaren Ambossplatten. Die Pendelachse mit Pendelstange wird in einer robusten Halterung in Präzisionslagern geführt. Das Gerät hat einen Anzeigebereich von 0 bis 100 Prozent mit einer Auflösung von 0,1 Prozent; die Länge des Pendels beträgt 200 mm, der Fallwinkel 90 º und die Auftreffgeschwindigkeit 2 m/s. Die Probendicke ist von 0 bis 60 Millimeter einstellbar.

sep
sep
sep
sep
Rückprall-A-Elastizitätsprüfgerät: Einen rationellen Prüfablauf

Neu ist die Elektronikeinheit und die motorisch betriebene Rückpralleinrichtung, die den automatischen Prüfablauf nach Norm beziehungsweise die automatische Einzelmessung ermöglicht. Bedienereinflüsse werden dadurch ausgeschlossen. Die Prüfung gestaltet sich bedienerfreundlich und rationell, die Ergebnisse sind objektiv. Der Bediener wird ständig auf dem Display der Elektronikeinheit über den Prüfverlauf informiert.
Das Rückprall-Elastizitätsprüfgerät hat ein Arbeitsvermögen von 0,5 J Halbkugel Ø 15 Millimeter nach den Normen DIN 53512, ISO 4662 und ASTM D 1054 für die Prüfung an Elastomeren. Optional erhältlich sind die Pendelhämmer Halbkugel Ø 30 mm – Form A nach DIN 53373 bzw. 0,2 J Kugelkuppe r=40 mm – Form B nach DIN 53373 für die Prüfung an weichelastischen Schaumstoffen. Im Gerät integriert ist eine Funktion, mit der sich die Schwingungsanzahl des Pendelhammers nach Norm überprüfen lässt.

Anzeige

Als Option ist ein Temperiermodul erhältlich, das eine Rückprallermittlung bei verschiedenen Temperaturen ermöglicht. Besonders interessant für Kunden: Vorhandene Digi Test II Rückprall-Elastizitätsprüfgeräte können auch nachträglich automatisiert werden.

Übrigens: Seit 1954 prägt das Unternehmen die Entwicklung der Härteprüfung an Elastomeren und anderen weichelastischen Stoffen. Es entwickelt, fertigt und vertreibt weltweit mit 42 Mitarbeitern Prüfgeräte für die Härtemessung an Gummi, Kunststoffen und an weichelastischen Stoffen in der Pharmazie und Lebensmittelindustrie. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Digitaler Härteprüfer: Härtemessung nach Shore

Digitaler HärteprüferHärtemessung nach Shore

Elastomere, insbesondere in Plattenform, gehören zu den wesentlichen Bestandteilen technischer Anwendungen. Von ihnen hängen Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Produkten und Aggregaten entscheidend ab.

…mehr
Härteprüfgerät HPE II Barcol von Bareiss

HärteprüfgerätPrüfablauf jetzt noch rationeller

Das digitale Härteprüfgerät HPE II Barcol von Bareiss dient zur Härtebestimmung an ebenen und schwach gekrümmten Materialien aus glasfaserverstärkten Kunststoffen, Duroplasten, harten Thermoplasten, Aluminium etc.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Vertriebsgebäude in Kuala Lumpur

Endress+Hauser investiertNeues Vertriebsgebäude in Malaysia

Endress+Hauser hat in Shah Alam, nahe Kuala Lumpur, 4,5 Millionen Euro in ein neues
Vertriebsgebäude investiert.

…mehr
Überwachung von Wasserparametern: Online-Analyse-System rüstet auf

Überwachung von WasserparameternOnline-Analyse-System rüstet auf

Eine sichere Wasserversorgung verlangt ein leistungsfähiges Management der Wasseranalyse, mit dem Wasserversorger auch bei steigenden Anforderungen auf der sicheren Seite sind.

…mehr
Messdatenerfassungsmodul: Mit galvanischer Trennung

MessdatenerfassungsmodulMit galvanischer Trennung

MF Instruments stellt das neue Messdatenerfassungsmodul TPCE-I mit einer galvanisch isolierten Eingangsstufe zu den Transientenrekordern der Serie TransCom vor. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung