Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Prozesstechnik> Kompromisslos dicht

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Rutronik auf der Sensor+Test

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr

Hydrostatische DruckaufnehmerKompromisslos dicht

so geht die neue Transmitter-Familie mit Kompaktvarianten bzw. Stab- und Seilausführungen in die nächste Generation. Zusammen mit dem Cerabar M mit keramischer oder piezoresistiver Messzelle und dem Deltabar M für Differenzdruck, bildet der Deltapilot M eine Plattform, dessen Vorteile für Anlagenbau und Endkunden offenkundig sind: immer die optimale Sensorik für den Prozess und gleichzeitig ein optimales Ersatzteil- und Bedienkonzept. Seit der Markteinführung der hermetisch gekapselten Contite-Messzelle vor über 25 Jahren, hat der Deltapilot den Maßstab gesetzt für hydrostatische Füllstandmessung. Beim Einsatz in außerordentlich feuchter Umgebung, z. B. in Molkereien oder Brauereien, und selbst in einer aggressiven Atmosphäre ist die Messzelle aufgrund der speziellen Konstruktion immer geschützt. Auch die extrem schnelle Ansprechzeit bei Mediums-Temperaturwechsel gewährleistet eine hochgenaue Messung und optimierte Prozessabläufe.

sep
sep
sep
sep
Hydrostatische Druckaufnehmer: Kompromisslos dicht

Bei Tragkabelvarianten wird das Feldgehäuse mit dem Elektronikeinsatz außerhalb von Schächten überflutungssicher montiert. Dazu gibt es alle gängigen Zertifikate, die in internationalen Projekten gefordert werden. Das Tragkabel kann mit einer Abspannklemme bis 400 Meter Länge ohne Zugentlastung montiert werden. Das Messzellenrohr aus Edelstahl und die Messmembran aus Alloy erlauben den Einsatz in aggressiven Medien. Gegen Wasserstoffdiffusion, wie beispielsweise in Faulschlämmen, hilft die Sondermesszelle mit Gold-Rhodium-Beschichtung.

Anzeige

Ob Cerabar M für Druck, Deltapilot M für Füllstand oder Deltabar M für Differenzdruck, die Bedienung ist immer die gleiche. Die Klartext-Menüführung mit Drei-Tasten-Bedienung auf der Anzeige ist intuitiv und vielfach bewährt. Ohne Anzeige kann über DIP-Schalter der Messbereich eingestellt, der Strom bei Alarm festgelegt, die Dämpfung eingeschaltet und der Schreibschutz aktiviert werden. Somit ist eine schnelle und sichere Inbetriebnahme für Druck-, Durchfluss- und Füllstandanwendungen gewährleistet.

Ob Planer, Anlagenbauer oder Betreiber, jeder profitiert von der über 50-jährigen Anwendungserfahrung, welche in die Entwicklung der neuen M-Plattform eingeflossenen ist. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Einstell- und Messgeräte

Einstell- und MessgeräteConnected to the Future

Zoller bietet mit Venturion ein Premium-Einstell- und Messgerät, das den Anforderungen, die sich aus dem Kontext Digitalisierung, Vernetzung und Sicherheit des Prozesses ergeben, gewachsen ist.

…mehr
Zoller-Messestand

Neue Digital Manufacturing und...„Die Zukunft der Werkzeugvorbereitung liegt in der Automation“

Auf der diesjährigen EMO präsentierte Zoller auf 420 qm neue Lösungen für eine digitale und automatisierte Zukunft in der Fertigung - psasend zum Motto „Connecting Systems for intelligent production“.

…mehr
Produktion Endress+Hauser

MesstechnikEndress+Hauser erzielt Wachstum in lokalen Währungen

Endress+Hauser, Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik, hat im schwierigen Marktumfeld des vergangenen Jahres Wachstum in lokalen Währungen erzielt. Der konsolidierte Umsatz in Euro dagegen schrumpfte geringfügig, bedingt vor allem durch Wechselkurseffekte, um 0,2 Prozent auf knapp über 2,1 Milliarden Euro.

…mehr
Analytik Jena

LaboranalyseEndress+Hauser übernimmt Analytik Jena vollständig

Der Schweizer Mess- und Automatisierungstechnik-Spezialist Endress+Hauser hat die deutsche Analytik Jena AG im Rahmen eines Squeeze-out-Verfahrens Ende März vollständig übernommen.

…mehr
Volker Schatz

Messmittel kalibrierenWas leistet Kalibrierung?

Bestehende Normen für Qualitätsmanagementsysteme fordern eine unabhängige und rückführbare Überprüfung der Mess- und Prüfmittel. Der Kernpunkt jeder Überwachung von Mess- und Prüfmitteln ist dabei die fachgerechte und anwendungsorientierte Kalibrierung. Worauf man achten sollte, weiß Dr. Volker Schatz, CEO der Schatz AG.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung