Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Prozesstechnik>

Thermografiekamera von Infratec

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Rutronik auf der Sensor+Test

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr

ThermografiekamerasIm modularen Konzept

Bewährte Grundlagen mit neuen Ideen anreichern – das ist eines der Erfolgsrezepte von Infratec. Neuestes Ergebnis dieses Ansatzes sind drei Thermografiekameras, die unter dem Namen Variocam HDx ab sofort die Kameraserie Variocam High Definition erweitern.

sep
sep
sep
sep
Thermografiekameras: Im modularen Konzept

Hinter den Neulingen mit dem Zusatz „x“ verbirgt sich eine weitere Leistungsvariante ungekühlter Mikrobolometerkameras. Sie richtet sich vorrangig an preisbewusste Nutzer mit universellen Mess- und Prüfaufgaben. Parallel zu der Kameraserie Variocam High Definition umfasst auch die neue die Ausstattungslinien „inspect“ und „research“ für den handgehaltenen Einsatz sowie „head“ für die ortsgebundene Installation in rauer Industrieumgebung.

Dank leistungsstarker Detektoren im Format von 640 x 480 IR-Pixeln und lichtstarken Wechselobjektiven in bewährter Jenoptik-Qualität erhalten Nutzer Messinstrumente, die sich für die Kontrolle technischer Anlagen, die Bauthermografie sowie für Anwendungen aus dem Bereich der Forschung und Entwicklung eignen. Das handgehaltene Einstiegsmodell für weniger als 15.000 Euro umfasst zahlreiche Ausstattungsdetails. Dazu zählen das mit 5,6" und 1.280 x 800 Pixeln hochauflösende Farb-TFT-Display dieser Geräteklasse, die lichtempfindliche 8-MP-Digitalkamera, das hochwertige Leichtmetallgehäuse mit Schutzgrad bis IP67 sowie das GigE-Vision-Interface zur Kamerasteuerung und Datenakquisition.

Anzeige

Anwender, die sich zur Lösung ihrer Aufgaben weitere Kamerafunktionen wünschen, profitieren vom modularen Konzept der Kameraserie. Mit einem Griff, einem Laserrangefinder oder einem Sucher stehen diverse Optionen für die individuelle Konfektion der Modelle bereit. ee

Sensor + Test, Halle 5, Stand 332

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Blechbearbeitung bei Trumpf

RealzeitortungTrumpf stärkt digital vernetzte Produktion

Trumpf stärkt sein Technologieportfolio für die digital vernetzte Produktion. Der Werkzeugmaschinenhersteller erwarb mit Wirkung zum 1. Juli 2017 60 Prozent der Anteile an Bespoon SAS.

…mehr
Drucktransmitter F02 Sensor-Technik Wiedemann

DrucktransmitterKompakt gebaut

Mit dem F02 stellt Sensor-Technik Wiedemann (STW) einen Drucktransmitter vor, der gemäß den Anforderungen der Normen EN 13849-1 und IEC 61508 entwickelt und vom TÜV Saar zertifiziert wurde. 

…mehr
Rutronik auf der Sensor+Test

SensorenKomplette Lösungen für smarte Anwendungen

Auf der Sensor + Test 2017 präsentiert die Rutronik Elektronische Bauelemente unter Rutronik Smart komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des Internet of Things. 

…mehr
Differenzdrucksensoren der SDP800-Serie  Sensirion

DifferenzdrucksensorenSchnell messen

Sensirion zeigt auf der Sensor + Test die neuen Differenzdrucksensoren der SDP800-Serie. Sie besitzen dieselben erprobten Eigenschaften wie die Differenzdrucksensoren der Serie SDP600 und verfügen über das gleiche bewährte Gehäuse, das eine einfache Integration erlaubt.

…mehr
AMA Kongresse Sensor und IRS2

AMA KongresseForschungsergebnisse aus Sensorik und Messtechnik

Vertreter aus Wissenschaft und Industrie präsentieren auf den AMA Kongressen Sensor und IRS² aktuelle Forschungsergebnisse aus Sensorik und Messtechnik vom 30. Mai bis 1. Juni in Nürnberg. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung