Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen>

Walter AG übernimmt Softwareschmiede Comara

ZerspanungswerkzeugeDie Schneidfreudigen

Zerspanungswerkzeuge: Die Schneidfreudigen

Mit der Umsetzung seiner Vision „Mit World-Class-Manufacturing der beste Partner im Built-to-Print Business“ setzte bei Kostwein Maschinenbau ein intensiver Optimierungsprozess ein, der auch vor der genauen Überprüfung der Partner des Unternehmens nicht Halt machte.

…mehr

ÜbernahmeWalter AG übernimmt Softwareschmiede Comara

Die Walter AG übernimmt ihren langjährigen Software-Partner Comara. Mit der hundertprozentigen Übernahme will Walter im digitalen Bereich weiter wachsen und seine Engineering Kompetenz ausbauen.

sep
sep
sep
sep
Comara GmbH

Die Softwareschmiede Comara selbst wird mit eigenen Produkten und direktem Endkundengeschäft eine eigenständige Firma bleiben.

„Dies ist ein wichtiger strategischer Schritt zur Erweiterung unseres digitalen Portfolios und zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens in Richtung Industrie 4.0.“, so Mirko Merlo, Vorstandsvorsitzender der Walter AG.

Mit der Übernahme will Walter seine Entwicklung vom Produkt zum Prozesspartner – nun zum digitalen Prozesspartner – konsequent fortsetzen. Ziel ist, Prozesse ganzheitlich verstehen und interpretieren zu können und digitale Lösungen zu entwickeln, mit denen die Walter Zerspanungskunden ihre Produktivität und Effizienz über die gesamte Prozesskette hinweg optimieren können. kp


Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Fräser: Kurze Späne bei großen Längen

FräserKurze Späne bei großen Längen

Mit dem neuen MD133 Supreme bringt der Premiumwerkzeug-Hersteller Walter erstmals eine speziell für die Anforderungen des Dynamischen Fräsens entwickelte Fräser-Familie auf den Markt. 

…mehr
Walter Technology Center Tübingen Zerspanungstechnik

Digitale Lösungen für die ZerspanungWalter AG eröffnet Technology Center

Anlässlich der AMB in Stuttgart hat die Walter AG den Fachjournalisten ihr neues Technology Center in Tübingen vorgestellt. Das Unternehmen wird dort Hightech-Lösungen für die Zerspanung von morgen entwickeln, testen und zeigen.

…mehr
Zerspanungswerkzeuge: Die Schneidfreudigen

ZerspanungswerkzeugeDie Schneidfreudigen

Mit der Umsetzung seiner Vision „Mit World-Class-Manufacturing der beste Partner im Built-to-Print Business“ setzte bei Kostwein Maschinenbau ein intensiver Optimierungsprozess ein, der auch vor der genauen Überprüfung der Partner des Unternehmens nicht Halt machte.

…mehr
Sitz der Hora-Werk GmbH Bünde

Fokus auf KernbranchenLeipold Gruppe verkauft Hora-Werk an BWK

Die Leipold Gruppe veräußert ihr Tochterunternehmen Hora-Werk an die Stuttgarter BWK Unternehmensbeteiligungsgesellschaft. Diese hält 90 Prozent der Anteile an dem Hersteller elektrotechnischer Zerspanteile und Komponenten.

…mehr
Digitaler Zwilling

Digitaler ZwillingDigitale Schritte für virtuelle Schnitte

Der digitale Zwilling etabliert sich zunehmend beim Maschinendesign, bei der effizienten Inbetriebnahme oder kurzen Umrüstung. Die Herausforderung speziell bei Zerspanungswerkzeugen liegt in ihrem Verschleiß, der ebenfalls digital erfasst werden muss, um das Potenzial des virtuellen Ebenbildes voll ausnutzen zu können.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung