Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik

NullpunktspanntechnikSchunks Vero-S im Einsatz beim Rundtaktanlagenbau

Dichtheitsprüfanlage

In Werkzeugmaschinen gewährleisten Nullpunktspannmodule bereits seit Jahren eine hohe Effizienz. Die Neher Group, ein führender Hersteller von polykristallinen Diamantwerkzeugen und Automationslösungen, hat das Einsatzspektrum in seiner neuen MX01-Baukasten-Modellreihe nun auf den Rundtaktanlagenbau erweitert und nutzt die gleichermaßen stabilen wie präzisen Module von Schunk zur Spannung von Werkstückträgerpaletten in Dichtheitsprüfanlagen.

…mehr

ReibahlenVier Schneidkanten reduzieren Kosten

Für Mapal stand bei der Entwicklung der HPR400-Reibahlen im Mittelpunkt, durch effiziente Wiederaufbereitung die Wirtschaftlichkeit zu steigern.

sep
sep
sep
sep
Reibahlen

Die mehrschneidigen Werkzeuge bestechen durch hohe Wirtschaftlichkeit dank schneller Einsatzdaten und einfachem Schneidenwechsel vor Ort durch den Kunden. Dies ist aufgrund der hochgenauen Plattensitze möglich. Damit entfallen die Logistikkosten für einen Transport zum Hersteller komplett, und Umlaufbestand und Wiederaufbereitungskosten sind auf einem niedrigen Niveau.

Um die Wirtschaftlichkeit bei der Bearbeitung großer Durchmesser zu erhöhen, sind die Schneidplatten des neu entwickelten HPR400 plus nicht mehr einschneidig, sondern weisen vier Schneidkanten auf. Der Schneidstoff wird somit optimal genutzt. Dabei werden laut Unternehmen die vierschneidigen Wendeschneidplatten so genau hergestellt, dass ein Wenden oder Wechseln der Schneidplatten weiterhin vor Ort durch Kundenmitarbeiter problemlos möglich ist. Der Lagerbestand an Schneiden kann somit reduziert werden, die Wiederaufbereitungskosten und damit die Cost-per-Part sinken weiter. cs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Erodiermaschinen

DrahterodiermaschinenWiederholungstäter

Im Vergleich zu anderen verfügbaren Schneidstoffen hat der synthetisch hergestellte Schneidstoff PKD (Polykristalliner Diamant) eine sehr hohe Härte und Verschleißfestigkeit. Durch Variation der Korngrößen lassen sich die Zähigkeit und die Verschleißfestigkeit entsprechend des Einsatzfalls beeinflussen.

…mehr
Toolmanagement

Toolmanagement-DienstleistungenToolmanagement 4.0 für höchstmögliche Transparenz

Mapal bietet seine Toolmanagement-Dienstleistungen nun auf Basis der Plattform c-Com an. Dieses „Toolmanagement 4.0“ sorgt laut Anbieter für höchstmögliche Transparenz bezüglich aller Daten- und Warenflüsse sowie der Kosten.

…mehr
Mapal bietet Schneidstoffe für Reibahlen

SchneidstoffStandzeiten mehr als verdoppelt

Mapal bietet eine neue Schneidstoffsorte HC418 mit einer speziellen CVD-Beschichtung. Reibahlen, die mit dem neuen Schneidstoff ausgestattet sind, erzeugen sehr gute Oberflächen bei hervorragender Maßtoleranz.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Dr. Jochen Kress, Dr. Dieter Kress, Claudia Haimer, Andreas Haimer

FräswerkzeugeMapal setzt auf Auszugsicherung von Haimer

Um den Anwendern bei der Bearbeitung mehr Sicherheit gegen Werkzeugauszug zu bieten und damit Schäden an Bauteil und Maschine zu verhindern, setzt Mapal bei seinen Fräswerkzeugen künftig auf die Auszugsicherung Safe-Lock von Haimer. Unlängst unterzeichneten beide Unternehmen eine entsprechende Lizenzvereinbarung.

…mehr
News: Mapal: 15 Millionen Euro Investition am Stammsitz

NewsMapal: 15 Millionen Euro Investition am Stammsitz

Um der anhaltend guten Nachfrage nach Präzisionswerkzeugen nachzukommen, hat Mapal am Hauptsitz in Aalen die Produktionskapazitäten weiter ausgebaut. Mit einem Investitionsvolumen von 15 Millionen Euro wurden auf einer Fläche von 6.000 m² neue Fertigungsbereiche nach dem erfolgreichen Modell "Fabrik in der Fabrik" realisiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung