Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Ganz schön Pfeffer

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

WasserstrahlschneidenGanz schön Pfeffer

steckt hinter der Ultra-Hochdruckpumpe Streamline Pro-I 125 von KMT Waterjet. Das Aggregat erzeugt einen Schneiddruck von 6.200 bar. Die Motorleistung von 125 PS (93 KW) fördert einen maximalen Volumenstrom von 5,4 Liter pro Minute. Damit können zum Beispiel zwei Schneidköpfe mit einem Düsendurchmesser von 0,25 Millimeter gleichzeitig mit 6.200 bar arbeiten. Alternativ kann ein Schneidkopf mit einem Düsendurchmesser von 0,38 Millimeter bei hohen Materialstärken eingesetzt werden.

sep
sep
sep
sep
Wasserstrahlschneiden: Ganz schön Pfeffer

Der Schneiddruck von 6.200 bar wird von zwei Druckübersetzern erzeugt, die phasenverschoben das Schneidwasser über einen 1,6-Liter-Druckspeicher zu den Schneidköpfen fördern. Die Standardvariante beinhaltet bereits die proportionale Druckregelung zur stufenlosen Justierung des Schneiddrucks sowie einen Druckaufnehmer, der den Schneiddruck in der Hochdruckleitung überwacht. Dieser Regelkreis gewährleistet zum einen die gleichmäßige Auslastung beider Druck-übersetzer, zum anderen ein optimiertes Drucksignal, welches letztendlich für die Schnittkantenqualität am Werkstück maßgeblich verantwortlich ist.

Anzeige

Optional ist das Online-Ferndiagnose Tool Remoteline erhältlich. Dabei handelt es sich um eine Internet basierte Softwarelösung, die online den Betriebszustand der Pumpe einsehen lässt. Anlagenstillstände können so minimiert werden. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Robot Welding Contest

Schweissen & Schneiden 2017Robot Welding Contest

Unter dem neuen Titel Robot Welding Contest findet vom 25. bis 28. September 2017 der zweite Roboterschweißwettbewerb in Halle 13 der Messe Düsseldorf statt.

…mehr
Multidec-Lube

Integrierte InnenkühlungMulitdec-Lube führt Kühlmittel präzise zur Schneide

Schon lange suchen Anwender nach einer Lösung das Kühlmittel möglichst nahe an die Schneide zu bringen, genau dort, wo der Span entsteht.

…mehr

Wägespezialist setzt deutliches ZeichenBizerba gründet Tochtergesellschaft in der Ukraine

Bizerba setzt seinen Internationalisierungskurs fort. Der Spezialist für Lösungen im Bereich der Wäge-, Schneide- und Preisauszeichnungstechnologie hat in der Ukraine eine neue Tochtergesellschaft gegründet.

…mehr
Walter M4000

Wendeplatten und FräskörperCO2-kompensiert hergestellt

System-Werkzeuge, die für viele Zerspanungsaufgaben universell einsetzbar sind, senken die Komplexität und Fehleranfälligkeit einer Fertigung und machen sie wirtschaftlicher. Jüngstes Beispiel dieser von der Walter Gruppe vertretenen Produktphilosophie ist die neue M4000-Familie mit System-Wendeplatte.

…mehr
Boomende Wasserstrahlschneidetechnologie

WasserstrahlschneidenDoppelt nachhaltige Anlagen von STM

In einer zunehmend von Ressourcenknappheit und Schadstoffbelastung gekennzeichneten Umwelt gewinnt Nachhaltigkeit im Maschinenbau immer mehr an Bedeutung. Das gilt auch für die boomende Wasserstrahlschneidetechnologie, die in dieser Hinsicht per se viele Vorteile bietet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung