Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Das Ganze sehen

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

UmformtechnikDas Ganze sehen

könnte das Motto von Bosch Rexroth für den Bereich der Umformtechnik lauten. Der Spezialist für Antriebs- und Steuerungstechnologien will mit technologieübergreifenden Automatisierungslösungen und intensiver Engineeringunterstützung Produktivität und die Energieeffizienz in der Umformtechnik steigern.

sep
sep
sep
sep
Umformtechnik: Das Ganze sehen

Die modularisierten Antriebsbaugruppen der Elektrik, Hydraulik, Mechatronik sowie Pneumatik reduzieren laut Hersteller die Zahl der Schnittstellen und vereinfachen die Standardisierung von skalierbaren Maschinenkonzepten. Die Module basieren auf bewährten Serienkomponenten und stellen durch eine passende Software erweiterte Funktionalitäten bereit. Damit verkürzen sie Zykluszeiten und beschleunigen die Umrüstung. Dazu hat das Unternehmen die breite Palette an Motion Controls auf die jeweiligen Besonderheiten der Antriebstechnologien abgestimmt. Mit realistischen Simulationsprogrammen, so die Experten, könnten Maschinenhersteller schon in der Konstruktionsphase das Zusammenspiel aller Module in der Maschine optimieren. Bei den in Hard- und Software fein skalierbaren Steuerungen setzt Rexroth konsequent auf international standardisierte Programmiersprachen und Kommunikationsschnittstellen. Damit sollen sich die Systemlösungen quasi nahtlos in verschiedenste Automatisierungsumgebungen einfügen.

Anzeige

Gerade in der Umformtechnik reduzieren die in ihrem Wirkungsgrad verbesserten Antriebslösungen der verschiedenen Technologien den Energieverbrauch. Als Hersteller von Antriebs- und Steuerungstechnologien schöpft das Unternehmen mit Sitz in Lohr am Main die Potenziale zum Austausch pendelnder Prozessenergien durch die Rückgewinnung von Bremsenergien aus. Durch die systematische Betrachtung des Gesamtsystems könnten Maschinenhersteller und Anwender ihre Gesamtkosten senken. lg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

6. European Press-shop Meeting Oerlikon Balzers

Impulse für die Metallumformung6. European Press-shop Meeting bei Oerlikon Balzers

Wie werden Karosserien stabiler und zugleich leichter? Welche Werkzeuge und Oberflächenbehandlungen helfen bei der Umformung von hochfesten Metallen, die sich immer schwerer bearbeiten lassen? Wie werden Presswerke und -prozesse trotz dieser Herausforderungen effizienter oder kostengünstiger? Diese und weitere Fragen standen im Fokus des 6. European Press-shop Meetings (EPM) bei Oerlikon Balzers in Schopfheim.

…mehr
Arnold Umformtechnik Systemtechnik

Merger bei Arnold UmformtechnikVerbindungslösung im Gesamtkontext für den Kunden anbieten

Kompetenzbündelung bedeutet für den Kunden in der Regel mehr Leistung und für die Unternehmen vereinfachte Prozesse. Ein Anbieter von Verbindungselementen und ein Anbieter von Automationslösungen zeigen, welche Vorteile dadurch generiert werden können.

…mehr
Schuler Presse mit Transfer IntraFeed

Schuler-Presse bei FiukaProduktqualität und Werkzeugstandzeit erhöht

Der sauerländische Automobilzulieferer Fischer & Kaufmann (Fiuka) verbessert mit einer neuen TwinServo-Presse von Schuler die Genauigkeit seiner Produkte und verlängert die Standzeiten seiner Werkzeuge.

…mehr
ExtraSCOPE „PKA“

ExtraSCOPEZeitschrift SCOPE mit drei Sonderpublikationen

Mit drei Sonderpublikationen wartet die Redaktion des Industriemagazins SCOPE in diesem Jahr auf. Mit den ExtraSCOPEs „Pumpen, Kompressoren, Armaturen“, „3D-Druck und Umformtechnik“ und „Zulieferer der Auto- und Fahrzeugindustrie“ beleuchten die jeweiligen Fachredakteure brisante Themen, diskutieren offene Fragen mit den Fachleuten der Branchen und berichten über die neuesten Messetrends.

…mehr
Presse in Monoblockbauweise

50 Seminare rund um die UmformtechnikDer neue Katalog der Schuler Akademie ist da

Für 2016 hat die Schuler Akademie ihr Angebot an Praxis-Schulungen ausgebaut. Der neue Katalog bietet rund 50 Seminare an insgesamt 100 Terminen. Sie richten sich an Anlagenbediener, Instandhalter, Einrichter, Werkzeugmacher, Planer und Optimierer.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung