Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> In Ruhe Wurstsemmeln holen

SpaltlocherIn Ruhe Wurstsemmeln holen

soll der Lehrling können – davon träumen wohl schon lange die Elektrotechniker im Zusammenhang mit Klebelöchern, die man nur auf den Schaltschrank klebt. Schon könnte man Verschraubungen sauber montieren. Es entstünden weder Dreck noch Lärm, und der Lehrling könnte, statt schweißtreibende Lochsägearbeiten zu vollziehen, sich um die Verpflegung kümmern. Ganz so einfach ist es nicht, aber mit einer Auswahl scharfer Lochstanzen können viele Ausnehmungen in den Schrankblechen rasch angebracht werden.

sep
sep
sep
sep
Spaltlocher: In Ruhe Wurstsemmeln holen

Gratfreies Stanzen ist mit gut gewarteten und scharfen Stempeln auch in Standard-Ausführungen möglich, noch besser geht es mit Spaltstempeln. Durch geringeren Druckbedarf kann man mit kleinerem Kraftaufwand arbeiten. Bei Verwendung einer Hydraulikpumpe werden durch den stark reduzierten Schnittdruckbedarf die Dichtungen entlastet. Der größte Vorteil besteht darin, dass der Abfall in drei Teile gespalten wird und dadurch ein Verklemmen in der Matrize oder auf der Schraube ausgeschlossen ist.
Auch für Edelstahlbleche sind Stanzen kurzfristig bei Gogatec in Wien erhältlich. Der hochlegierte Werkzeugstahl ist für zwei Millimeter und drei Millimeter Blechdicke geeignet. Neben großen Sonderrundlochern bis M80 und darüber hinaus, steht eine große Anzahl von Rechteck-Stanzen und Stanzen für Sub-D-Stecker, Taster mit Nasen, EAO-Taster, Zylinderschlösser und für schwere Steckverbinder wie Ilme oder Harting zur Verfügung. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Stanzvorrichtung Tünkers

Lochstanzen im KarosseriebauLöcher auf engem Bauraum einbringen

Das Einbringen von zusätzlichen Löchern im Karosserierohbau ist grundsätzlich keine Herkules-Aufgabe. Schwierig wird es aber, wenn eine ganze Reihe von Löchern auf sehr engem Bauraum, vorzugsweise in einer Operation, eingebracht werden müssen. Tünkers hat eine Technologie entwickelt, die diesen Produktionsschritt vereinfacht.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die neue Walter Tool Life App

Werkzeugdaten-AppTool Life App macht Werkzeugdaten transparent

Die Walter AG stellt die neue „Tool Life App“ vor. Es handelt sich dabei um eine Lösung zur Visualisierung und Analyse von Werkzeugdaten. 

…mehr
Fünf-Achs-Bearbeitungszentren G350

BearbeitungszentrenBesser automatisiert mit Grob

Zehn Jahre nach der Präsentation der ersten G350 von Grob mit horizontaler Spindellage auf der EMO 2007 hat sich die 5-Achs-Technologie der Universalbearbeitungszentren im Maschinenbau durchgesetzt und fest im Markt etabliert.

…mehr
Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Dr. Wilfried Schäfer

WerkzeugmaschinenVDW Marktzahlen: Trendwende

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung