Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Brillante Verfahren für edle Flächen

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

Oberflächen-VeredelungenBrillante Verfahren für edle Flächen

Das Unternehmen Dresdner Silber und Metallveredlung gilt als kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die hochwertige Metallbe- und -verarbeitung geht. Ein Schwerpunkt der Arbeit ist die galvanische Oberflächenveredlung, die der Herstellung von funktionellen und dekorativen Oberflächen dient. Dabei geht es um veredelte Teile für die Branchen Telekommunikation, Elektronik, Elektrotechnik, Feinmechanik, Uhrenindustrie, Automobilindustrie, Medizintechnik sowie Maschinen- und Gerätebau.

sep
sep
sep
sep
Umformtechnik/Blechbearbeitung: Brillante Verfahren für edle Flächen

Zu den am häufigsten Grundwerkstoffen, die galvanisiert werden, gehören Kupfer und Kupferlegierungen wie Messing; außerdem auch Edelstahl, Stahl und Aluminium. Die Vielfalt der galvanisch abgeschiedenen Metalle ermöglicht es, jeder Oberfläche ihren individuellen Charakter zu geben. Hell glänzende Oberflächen sorgen zum Beispiel für Brillanz, matte Oberflächen schimmern zurückhaltend elegant. Bei funktionellen galvanischen Schichten ist meist die elektrische Leitfähigkeit und Lötbarkeit der Teile sehr wichtig.

Anzeige

Die Dresdner Silber und Metallveredelung bietet für die Beschichtung viele galvanische Verfahren, Schichtkombinationen, Vor- und Nachbehandlungsverfahren an. Die Firma kann Serien, Kleinserien sowie außergewöhnliche Einzelstücke bearbeiten. Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem die Gestellbearbeitung (Silber, Gold, Rhodium, Schwarz-Ruthenium, Kupfer, Zinn, Nickel, Chrom), die Trommelbearbeitung (Silber, Gold, Kupfer, Nickel, Sulfamat-Nickel, Zinn bleifrei, Legierungselektrolyt Cu/Sn/Zn) sowie Spezial­leistungen. Letztere sind beispielsweise Schleifen und Polieren von Hand, Kugelpolieren oder die US-Entfettung. Das Unternehmen bietet auch das Aufarbeiten und Restaurieren von Metall- und Kunstgegenständen an.

Die Firma ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 und besitzt das Umweltmanagementsystem DIN EN ISO 14001 sowie EMAS.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Galvanische Silberschicht: Für perfekte Oberflächen

Galvanische SilberschichtFür perfekte Oberflächen

Die leistungsstarke Anlagentechnik im Hause Dresdner Silber und Metallverarbeitung, ausgerüstet mit Elektrolyten von renommierten Chemielieferanten, die weltweite Erfahrung haben, bringen perfekte Oberflächen hervor.

…mehr
Galvanische Silberschicht: Das Silber macht’s

Galvanische SilberschichtDas Silber macht’s

Auf Grundwerkstoffen kann durch eine galvanische Silberschicht eine starke Funktionsverbesserung von Bauteilen hinsichtlich der elektrischen Leitfähigkeit, eines geringeren Übergangswiderstands und der chemischen Beständigkeit erzielt werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung