Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Anwendungsoptimierte Laseranlagen

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr

LaseranlagenAnwendungsoptimierte Laseranlagen

Das Unternehmen Laservorm ist seit 12 Jahren als Laser(sonder)maschinenbauer und Laser-Lohnfertiger in den Bereichen Laserschweißen und Laseroberflächenbearbeitung tätig. Zum Angebotsspektrum gehören Laseranlagen wie etwa ein universell und modular aufgebautes LVM-Maschinen-Modulsystem. Hierbei können vier bis sechs NC-Achsen und verschiedene Laser integriert werden. Bei den Lasern reicht die Auswahl von direktstrahlenden Diodenlasern bis zu allen fasergekoppelten Laser mit Leistungen von einigen 10 Watt bis mehreren Kilowatt.

sep
sep
sep
sep
Umformtechnik/Blechbearbeitung: Anwendungsoptimierte Laseranlagen

Darüber hinaus bietet das Unternehmen roboterbasierte Laserzellen, Portalanlagen für die großformatige 3D-Bearbeitung in 5- und 6-Achs-Transformation sowie aufgabenangepasste Handschweißarbeitsplätze für die Bearbeitung von kleinen bis zu besonders großen Werkstücken. Die kundenorientierten Sondermaschinenlösungen werden weltweit unter anderem an Kunden aus den Branchen Automotive, Maschinenbau, Medizintechnik, Elektronik, Sensorik und Feinwerktechnik geliefert.

Anzeige

Übrigens: Kürzlich erhielt das Unternehmen den Innovationspreis des Landkreises Mittweida für eine Laserschneidanlage zum Öffnen von Bruteiern für die Pharmaindustrie. Die Eier werden steril und berührungslos geöffnet, wobei der Schneidvorgang pro Ei nur bei etwa einer Sekunde liegt. Die anspruchsvolle Schneidaufgabe wird mit Hilfe eines CO2-Lasers gelöst. Besondere Anforderungen liegen in der Einhaltung der Reinstraum-Bedingungen, der Beständigkeit aller Komponenten gegen aggressive Reinigungs- und Desinfektionsmittel und der Einhaltung verschiedener europäischer und amerikanischer Normen. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Geschäftsführer der Laservorm zum Sachsen Ass 2008 gekürt

NewsGeschäftsführer der Laservorm zum Sachsen Ass 2008 gekürt

Thomas Kimme, Geschäftsführer der Laservorm GmbH wurde zum Sachsen Ass 2008 in der Kategorie Wirtschaft gekürt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Komet Group auf der EMO

EMO 2017Komet Group zeigt Werkzeuge für Produktivitätssprünge

Die Anforderungen in der Zerspanung verändern sich derzeit rasend schnell. Die Komet Group hat ebenso schnell reagiert und wird sich mit ihren drei neuen Geschäftsbereichen noch mehr an den Kundenbedürfnissen ausrichten.

…mehr
Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr
Regalmagazine

RegalmagazineAutark

Wie man aus einer Schleifmaschine eine sich selbst rüstende Produktionseinheit macht, zeigte Haas Schleifmaschinen auf der Hausmesse GrindDate im April. Dreh- und Angelpunkt ist ein neues Regalmagazin mit Platz für bis zu 70 Schleifscheiben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung