Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> In gutem Zustand

SchmiermittelIn gutem Zustand

Ob Sie Schrauben oder Zahnradsätze herstellen: Entscheidend für die Produktivität - und damit Rentabilität - der Produktion ist es, Anlagen reibungslos am Laufen zu halten. Wenn der Betrieb optimal läuft, ist man für den Wettbewerb gerüstet. Und wenn man das Endprodukt so schnell wie möglich ausliefern will, dann braucht man dazu den richtigen Schmierstoff.

sep
sep
sep
sep

Industrieschmierstoffe von Exxon Mobil sind so formuliert, dass die Produkte miteinander verträglich sind. Da sie z. B. an der Werkzeugmaschine miteinander in Kontakt kommen und sich vermischen können, sollte das eingesetzte Gleitbahnöl auf den Kühlschmierstoff abgestimmt sein. Risiken und Betriebsstörungen können so minimiert werden. Wer Interesse hat, sollte sich zum umfangreichen Portfolio des Unternehmens beraten lassen. Wer es schon kennt und einsetzt, dem hilft das Signum Öl-Analyse-Programm weiter: Es dient zur Überwachung von Schmierstoffen und Anlagen und trägt zur Verlängerung der Ölverweildauer, zur Verbesserung der Anlagenzuverlässigkeit sowie zur Verringerung der Instandhaltungskosten bei. Es ist auf die Bedürfnisse des Anwenders zugeschnitten und analysiert den Zustand des Gebrauchtöls. Der Anwender erfährt so mehr über den Zustand von Schmierstoff und Anlage und kann potenzielle Probleme noch vor ihrem Auftreten erkennen und Maßnahmen ergreifen. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Präzisionsgetriebe

SchmierölKühlt bei hohen Drehzahlen

Das neue synthetische Schmieröl RV Oil SB150 von Nabtesco eignet sich dank des Kühleffekts bei hohen Drehzahlen als Alternative zu Schmierfetten. Dort wird typischerweise mit einer starken Wärmeentwicklung gerechnet.

…mehr
Engel Victory

SchmiermittelWenn Öl den Unterschied macht

Energieeffizienz bei Spritzgießautomation ist mittlerweile fast ebenso wichtig wie andere Konstruktionsmerkmale. Nachvollziehbar, dass dahingehend intensiv geforscht wird. Die Firma Engel hat nun bei ihrer Maschinenserie Victory verschiedene Hydrauliköle getestet.

…mehr
Max-Planck-Institut für Eisenforschung fragt....: Wie kann man die Reibung zweier Oberflächen beeinflussen?

Max-Planck-Institut für Eisenforschung...Wie kann man die Reibung zweier Oberflächen beeinflussen?

Sei es die Gelenkflüssigkeit zwischen einzelnen Knochen oder Öl zwischen zwei Türscharnieren: um die Reibung zweier fester Flächen aneinander zu vermeiden, bedarf es eines Schmiermittels.

…mehr
Spezialschmierstoffe und Schmierstoff-Services: Tribologisch gut beraten

Spezialschmierstoffe und Schmierstoff-ServicesTribologisch gut beraten

Mit verschiedenen Serviceleistungen unterstützt der Schmierstoffspezialist Klüber Lubrication die Betreiber von Maschinen und Anlagen dabei, die Energieeinspar-Potentiale der in ihren Prozessen eingesetzten tribologischen Systeme zu erfassen und transparent zu machen.
…mehr
Schmierstoffe: Vorgegebene Schraubenkräfte erreichen

SchmierstoffeVorgegebene Schraubenkräfte erreichen

Seit einigen Monaten vertreibt Hytorc auf seine Werkzeuge und Schraubverbindungen abgestimmte Schmierstoffe. Die Mittel sorgen dafür, dass die vorgegebenen Schraubenkräfte erreicht werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung