Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Für den Rahmen

SchaftfräserFür den Rahmen

Die Axialkräfte, die bei der Bearbeitung von ISO S-Materialien mit Vollhartmetall-Schaftfräsern entstehen, sind eine hohe Belastung für die Spannfutter. Durch die hohe Spannkraft kann in einigen Fällen sogar das Werkzeug aus dem Spannfutter herausgezogen werden. Weil die Bauteile, die aus diesen Materialien hergestellt werden, aufgrund der vielen benötigten Maschinenstunden sehr teuer und die Folgen eines Herausziehens somit sehr kostspielig sind, ist eine erhöhte Prozesssicherheit erforderlich – diese ist aber nicht mit der hohen Leistungsfähigkeit vereinbar. Um ein Herausziehen zu verhindern, werden deshalb oft Weldon-Spannfutter benutzt – allerdings auf Kosten eines schlechten Rundlaufs, was wiederum die Leistungsfähigkeit reduziert und die Werkzeugkosten erhöht.

sep
sep
sep
sep
Schaftfräser: Für den Rahmen

Sicherheit gegen ein versehentliches Herausziehen des Werkzeugs bieten die neuen Spannfutter und Vollhartmetall-Schaftfräser. Sandvik Coromant ist einer der ersten lizenzierten Hersteller der neuen, patentierten Lösung, die von Haimer entwickelt wurde. Das Coro Mill Plura-Programm mit i-Lock fokussiert auf die Titanbearbeitung von Rahmenbauteilen aus der Luft- und Raumfahrt.

Anzeige

Das i-Lock-System verhindert ein Herausziehen des Schaftfräsers. Dies wird durch Spiralnuten erreicht, die in den Werkzeugschaft eingeschliffen sind. Zusammen mit den jeweiligen Pintreibern im Spannfutter verhindern die Spiralnuten ein Herausziehen des Werkzeugs aus dem Halter – auch während extremer Bearbeitungsbedingungen. Diese Lösung reduziert sowohl die Produktionszeit als auch den Werkzeugverschleiß bis zu einem Faktor zwei. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

VariMill III ER von Widia

Vollhartmetall-SchaftfräserWidia bietet neue Fräser-Lösung für Titan und rostfreien Stahl

Die Erweiterung in der VariMill-Fräser-Familie, der Vollhartmetall-Schaftfräser VariMill III ER, verfügt über sieben Schneiden in Ungleichteilung. Dadurch können bei der Bearbeitung von anspruchsvollen Werkstoffen wie Titan und rostfreiem Stahl höhere Abtragsraten, eine längere Werkzeugstandzeit und eine verbesserte Oberflächengüte erreicht werden.

…mehr
Fullcut Mill

WendeschneidplattenfräserBig Kaiser zeigt neue Schaftfräser

Präzisionswerkzeughersteller Big Kaiser hat am Montag seine neuen Wendeschneidplattenfräser Fullcut Mill vorgestellt, die in zwei Ausführungen erhältlich sind: FCM für Eck -und Nutenfräsen und FCR für Zirkulär- und Tauchfräsen.

…mehr
Turbine Technology Days (TTD) 2015 von Walter und Starrag Group

Turbine Technology DaysWalter und Starrag demonstrieren Zerspanungs-Know-how

250 Produktionsexperten von fast 80 Firmen aus der Luftfahrt- und Kraftwerksindustrie aus der ganzen Welt besuchten Ende Juni die Turbine Technology Days (TTD) im Starrag-Hauptquartier in Rorschacherberg. Im Mittelpunkt der Veranstaltung der deutschen Walter AG und der Schweizer Starrag Group standen Vorführungen und Vorträge zu allen wichtigen Aspekten der Produktion von Turbinenkomponenten.

…mehr
Sandvik Coromant, PKD-bestückter Schaftfräser Coro Mill Plura

Sandvik Coromant auf der JEC EuropeIm Pariser Rampenlicht

Sandvik Coromants Experten erörterten auf der JEC Europe aktuelle Werkzeugentwicklungen und kundenindividuelle Designs sowie spezielle Anwendungen. Zur Einschätzung möglicher Bearbeitungslösungen können Besucher ihre Komponenten oder technische Zeichnungen auf den Stand mitbringen.

…mehr
Schaftfräser: CFK-Komponenten zerspanen

SchaftfräserCFK-Komponenten zerspanen

Der Coro Mill Plura PKD-bestückte Schaftfräser von Sandvik Coromant ist ein innovatives Produkt für Kanten-, Oberflächen- und Nutenfräsbearbeitungen. Die Werkzeuglösung ist interessant für Hersteller, die CFK-Komponenten zerspanen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung