Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen>

Rundschleifen von Getriebewellen

NullpunktspanntechnikSchunks Vero-S im Einsatz beim Rundtaktanlagenbau

Dichtheitsprüfanlage

In Werkzeugmaschinen gewährleisten Nullpunktspannmodule bereits seit Jahren eine hohe Effizienz. Die Neher Group, ein führender Hersteller von polykristallinen Diamantwerkzeugen und Automationslösungen, hat das Einsatzspektrum in seiner neuen MX01-Baukasten-Modellreihe nun auf den Rundtaktanlagenbau erweitert und nutzt die gleichermaßen stabilen wie präzisen Module von Schunk zur Spannung von Werkstückträgerpaletten in Dichtheitsprüfanlagen.

…mehr

Getriebewellen-SchleiflösungRundschleifen von Getriebewellen

Emag hat eine horizontale Rundschleifmaschine für die Präzisionsbearbeitung von Wellen in der Serienproduktion entwickelt. Per Baukastenprinzip lassen sich diese Maschinen an ganz unterschiedliche Bearbeitungsaufgaben anpassen und in Fertigungslinien des Herstellers integrieren. Das Unternehmen will damit auf die technologischen Weiterentwicklungen im Automobilbau reagieren.

sep
sep
sep
sep
Horizontale Rundschleifmaschine

Bauteile weisen immer komplexere geometrische Details auf und müssen nichtsdestotrotz hochgenau endbearbeitet werden. In der Folge sind produzierende Unternehmen auf einen Maschinenbau angewiesen, der individualisierte Schleiflösungen für die Wellen entwickelt – idealerweise eingebunden in ganzheitliche Fertigungslinien. Schleiftechnologie „von der Stange“ ist in vielen Anwendungsbereichen kaum denkbar: Antriebswellen für Elektromotoren, komplexe Nocken- oder Kurbelwellen sowie Getriebewellen verlangen nach sehr unterschiedlichen Detaillösungen – je nachdem, ob zum Beispiel nur eine einzelne Schleifoperation, mehrere parallele Schleifoperationen oder kombinierte Innen- und Außenschleifoperationen ausgeführt werden sollen. Außerdem benötigen Anwender je nach Bauteil und Schleiftechnologie ergänzende Technologiemodule wie eine In-Prozess-Messeinrichtung, Abrichteinheiten für CBN- und Korund-Schleifscheiben, automatische Auswuchteinheiten und vieles mehr. Gerade vor diesem Hintergrund sehen die Entwickler wachsende Marktchancen für die HG 208 und die dazugehörigen Fertigungslinien. sw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Spatenstich am Stammsitz Salach

Spatenstich für neuen Fertigungs- und...Emag erweitert am Stammsitz Salach

Am 5. März erfolgte der erste Spatenstich für den neuen Fertigungs- und Bürotrakt der Emag Gruppe in Salach zusammen mit Verantwortlichen aus dem Unternehmen, der Baufirmen und der Politik.

…mehr
Schleifmaschine VG 110

SchleifmaschinenKleine Bauteile – große Präzision

Emag zeigt auf der GrindTec unter anderem Lösungen für passgenaue Schleifprozesse. Darunter die vertikale Schleifmaschine VG 110, die laut Hersteller vor allem zum Unrundschleifen von Futterteilen geeignet ist.

…mehr
Schleifmaschinen: Rundschleifen mit Tempo

SchleifmaschinenRundschleifen mit Tempo

Die Junker Gruppe präsentiert sich auf der AMB mit neuen Technologien der Marken Junker, Zema und LTA.

…mehr
Flach- und Rundschleifen

Sonderwerkzeuge für CNC-WerkzeugmaschinenHommel Gruppe übernimmt Wollschläger Schleifmanufaktur

Die Wollschläger Schleifmanufaktur bietet seit mehr als 20 Jahren Dienstleistungen wie das Flach- und Rundschleifen, das Wiederaufbereiten defekter Werkzeuge und das Schleifen von Verzahnungswerkzeugen sowie von Sägeblättern an. Seit dem 1. Dezember gehört das Unternehmen zur Hommel Gruppe.

…mehr
Schleifmaschine: Glatter als ein Babypopo

SchleifmaschineGlatter als ein Babypopo

sind die von der UPG-Serie geschliffenen Oberflächen. Denn bei keinem Verfahren mit definierter Schneide lassen sich so feine Oberflächen herstellen wie durch Schleifen. Dabei überholen innovative Schleifmittel und Schleifmaschinen in immer kürzeren Abständen in Sachen Performance und Ebenheit das bisher Beste.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung