Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Spezialisten für‘s Grobe

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

WinkelschleiferSpezialisten für‘s Grobe

wie es Winkelschleifer nun einmal sind, werden beim Schleifen, Trennen, Schruppen und Bürsten oft hart herangenommen. Weswegen sie bei den heute geforderten hohen Schleifleistungen schon besonders robust sein müssen, soll ihnen ein langes Leben beschieden sein. Folgerichtig hat Protool bei einer neuen Serie mit fünf Geräten von 1.100 bis 1.400 Watt Eingangsleistung insbesondere das Motorenkonzept und die Leistungselektronik kritisch unter die Lupe genommen.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Spezialisten für‘s Grobe

Mit Erfolg: Durch die kompakten Flachmotoren wurde eine handliche, griffgünstige Gehäuseform möglich. Die Wicklungen am Feldpaket tragen nun eine Epoxi-Schicht, was den Schutz vor abrasiven Stein- und Metallstäuben verbessert. Schutzgitter am Anker verhindern auch dort den Aufprall von Stäuben. Im Rahmen der Konstantelektronik regelt ein Tachogenerator die Motordrehzahl, so dass die Schleifgeschwindigkeit und damit die Schleifleistung auch unter Belastung im optimalen Bereich verbleibt. Außerdem bewirkt die Elektronik einen ruckfreien Start sowie einen sanften Anlauf und überwacht die Temperatur der Motorwicklung.

Anzeige

Mit Hilfe eines Spindelstopps sowie der Schnellspannmutter lassen sich Schleifscheiben ohne Werkzeug rasch wechseln. Auch für das Verstellen der Schutzhaube ist kein Werkzeug erforderlich, ebenso wenig für das Anschließen eines passenden Kabels, beispielsweise eines langen für die Baustelle oder – im Industriebereich – einer Ausführung mit PUR-Mantel. Ein solcher umkleidet auch den Zusatzgriff, was das Übertragen von Vibrationen auf die Hand des Bedieners vermindert. Beim Spitzenmodell geht der Hersteller noch weiter: Dort befindet sich hinter der Schleifscheibe ein Autobalancing-System, das neben beiden Händen auch noch Lager und Getriebe des Winkelschleifers vor Schwingungen schützt – was deren Lebensdauer verlängert, die Schleifleistung um bis zu 30 Prozent steigert und den Schleifscheibenverbrauch verringert. Für das Bearbeiten wärmeempfindlicher Materialien und von Edelstahl lassen sich zwei der Geräte mit einer elektronischen Drehzahlregelung ausstatten.rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

WinkelschleiferEin richtiges Powerpaket

ist der Winkelschleifer AGP 230 von Protool. Er arbeitet mit 2.600 Watt starken und langlebigen Motoren und ist laut Hersteller für höchste Anforderungen ausgelegt.

Gute Griffsicherheit selbst bei extremen Belastungen und damit ein hohes Sicherheitsniveau bietet der Vibrastop-Zusatzgriff.

…mehr
Putzfräse: Putzrunter Abkacheln

PutzfräsePutzrunter Abkacheln

Runter mit dem Putz, ab mit der Kachel. Grundvoraussetzung einer sauberen Sanierung von Wänden und Böden ist die Entfernung alter Beläge zur Schaffung eines tragfähigen Untergrunds. Mittel der Wahl wäre beispielsweise die 750 Watt starke Sanierungsfräse von Protool mit Konstantelektronik.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung