Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Ein Koffer voll Ideen

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

WerkzeugverpackungenEin Koffer voll Ideen

ist der neue Rose Case Ergoline. Der stapelbare Koffer mit verdeckten Scharnieren und stabilen, in die Kofferkontur integrierten Füßen lässt sich allen produkt- und marktspezifischen Anforderungen anpassen: Es sind unterschiedliche Ausstattungsmöglichkeiten im Innenleben mit variablen Tiefzieheinsätzen oder mit Schaumstoffen möglich – in verschiedenen Härten, Farben, mit individuellen Aussparungen und auch in antistatischer Ausführung.

sep
sep
sep
sep
Werkzeugverpackungen: Ein Koffer voll Ideen

Der Koffer besteht aus baugleichen Ober- und Unterschalen, die auch in unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Eine gute Produktpräsentation kann zusätzlich durch transparente Deckel erzielt werden. Ansonsten sind den Farbwünschen und -kombinationen nahezu keine Grenzen gesetzt. Sonderfertigungen und firmenspezifische Aufdrucke sind möglich. Der optional erhältliche, ergonomische „Soft-Touch-Griff“, der den Koffer besonders tragefreundlich und angenehm im Transport macht, besteht aus elastisch verformbarem Kunststoff und kann in einem zusätzlichen Arbeitsgang aufgebracht werden. Zur Markteinführung ist der Koffer in diversen Standardfarben wie Schwarz, Blau, Rot, Silbergrau und Transparent am Lager verfügbar.
Der Hersteller hat im Bereich Werkzeugverpackungen einen Weltmarktanteil von rund 85 Prozent. hs

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Spannelemente

SpannelementeWirtschaftlich spannen

Flexibilität, kürzere Rüst- und Fertigungszeiten, Steigerung von Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit. Die Rahmenbedingungen und -anforderungen in der Fertigungstechnik werden zunehmend komplexer.

…mehr
Vollmer Schärfmaschine CAF 100

SchärfmaschinenScharf in Down Under

Carter Holt Harvey Woodproducts ist der größte Holzproduzent in Australien und Neuseeland. Die 3.000 Mitarbeiter in 20 Niederlassungen stellen vor allem Bauholz, Spanplatten, Fußböden und eine breite Auswahl an weiterbearbeiteten Produkten her.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung