Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Die Werkzeugspindel

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

Werkzeugspindel-LagerDie Werkzeugspindel

ist nach wie vor der Dreh- und Angelpunkt für Konstrukteure des Maschinenbaus. Immer wenn es um die Kriterien Leistung und Präzision geht – und wann geht es nicht darum? -, dann richten sich erstmal aller Augen auf die Spindel, in erster Linie auf die Lagerung der Spindel. Ist dort alles o.k., dann nimmt man das Umfeld unter die Lupe.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW): Die Werkzeugspindel

Trotz ewig langer Erfahrung und oftmaliger Optimierung der Spindellagerung, fällt den Herstellern immer wieder was Neues ein. So kommt jetzt die Meldung aus Schweinfurt: „Veränderte Innenkon­struktion lässt die Lager bis zu zehn Grad Celsius kühler laufen“. zehn Grad sind zwar nicht die Welt, doch sie können genau das benötigte „Polster“ sein. Denn jetzt kann die Drehzahl noch etwas rauf gefahren werden, die Lager-Lebensdauer verlängert sich, durch weniger Reibung kann der Antrieb kleiner ausfallen oder die eingesparte Reibleistung ist zum Zerspanen sinnvoll nutzbar.

Auch die Loslager der Werkzeugspindeln ließen sich noch verbessern (Bild): Komplette Baueinheiten vermeiden fehlerhafte Montage, neue Schnittstellen-optimierte Standardabmessungen, Schiebefunktion mit Federaufnahme direkt im Lager-Außenring, wahlweise mit Abdichtung oder Sammelkanälen zur Ölrückführung.dc

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Schaeffler Gruppe: Wechsel in der Unternehmenskommunikation

NewsSchaeffler Gruppe: Wechsel in der Unternehmenskommunikation

Detlef Sieverdingbeck ist Leiter der Unternehmenskommunikation der Schaeffler Gruppe

…mehr

NewsFachverband Antriebstechnik des VDMA: neuer Vorsitzender

Robert Schullan neuer Vorsitzender des Vorstands im Fachverband Antriebstechnik des VDMA

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung