Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik

Vertikales BearbeitungszentrumIm Eilgang

mit zwei Meter Verfahrweg in der X-Achse eignet sich die UVA 2000 FS aus dem Hause Hommel Unverzagt sowohl für die Bearbeitung von langen und schweren Werkstücken, als auch für das Pendelbearbeiten, dann mit Längsverfahrwegen von je 750 mm. Denn ihr Arbeitstisch ist 2.100 x 520 mm groß und bis 1.500 kg beladbar. In Y verfährt der Turm 600 mm, in Z sind es 510 mm. Das vertikale Bearbeitungszentrum in Fahrständerbauweise mit bis zu 50m /min Eilgang und 2.000 mm X-Verfahrweg ist optional auch mit Schwenkkopf erhältlich.

sep
sep
sep
sep
Vertikales Bearbeitungszentrum: Im Eilgang

Als günstig erweist sich die UVA 725 Flexicut. Sie gibt es als als vertikales 5-Achsen Bearbeitungszentrum wahlweise mit CNC´s von Heidenhain oder Siemens, das durch einen Preis ab 92.500 Euro vielen Unternehmen und sicher auch manchem Ausbildungsbetrieb den Einstieg in die 5-Achsenbearbeitung ermöglichen dürfte. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

WerkzeugmaschinenRan an den Speck

ging Hurco vergangenes Jahr und sorgte damit trotz der schwierigen Wirtschaftslage für ein erfolgreiches Abschneiden. Trotz des massiven Einbruchs bei der Nachfrage nach Werkzeugmaschinen, konnte das Unternehmen aus Landsham bei München das Geschäftsjahr 2009 (1.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

TTM Laser

Lösungen zur RohrbearbeitungStrategische Partnerschaft zwischen Bystronic und TTM Laser

Bystronic schliesst eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen Spezialisten für lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser.

…mehr
Werkzeugmaschinen: GF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

WerkzeugmaschinenGF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

Auf der EMO Hannover 2017 feierte die Mikron MILL P 500 U von GF Machining Solutions ihre Premiere als Bestandteil eines interaktiven Prozessablaufs. Mit ihrem leistungsstarken und dynamischen Materialabtrag und der hohen Steifigkeit bringt die Fräslösung des Schweizer Unternehmens eine hohe Präzision und Oberflächengüte bei der Bearbeitung mit.

…mehr
Grünring Maschinengewindebohrer

GewindeschneidenGewindebohren mit wenig Unterbrechungen

Das global agierende Unternehmen Völkel verbessert sein Sortiment von ab Lager verfügbaren Standardgewindeschneidwerkzeugen.

…mehr
Tool ID

WerkzeugmanagementMehr Transparenz und Sicherheit an der Werkzeugmaschine

Auf der EMO 2017 in Hannover zeigte Balluff zahlreiche Neuheiten. Zu sehen war unter anderem, wie Tool ID – die Werkzeugcodierung mittels Industrial RFID – zu mehr Transparenz, Effizienz und Qualität bei der Metallverarbeitung führt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung