Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Miniaturisierung von Produkten

VakuumsystemeMiniaturisierung von Produkten

Mit der Coax-Technologie von Piab kann ab sofort ein völlig neues Konzept von Vakuumsystemen entwickelt werden, die Miniaturisierung von Produkten und deren dezentrale Einsatzmöglichkeit. Der Kunde profitiert also doppelt: Die neue Produktgeneration steigert Leistungsfähigkeit und Flexibilität, während gleichzeitig Kosten und Stellflächen reduziert werden.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Miniaturisierung von Produkten

Die neuen Mehrstufen-Vakuumejektorpatronen sind nicht größer als ein Bleistift und werden – anders als herkömmliche Systeme – direkt am Nutzungsstandort eingesetzt. Sie bestehen aus leichtgewichtigen Verbundwerkstoffen und können aufgrund ihrer ­geringen Größe direkt mit Saugnäpfen oder anderen Geräten integriert werden. Dadurch verbessert sich maßgeblich die Reaktionszeit und Leitungen zwischen Vakuumgenerator und Nutzungsstandort entfallen. Das kommt der Produktivität zugute und senkt die Energiekosten. Optional können die neuen Produkte mit einem Rückschlagventil an jedem Saugnapf installiert werden. Es stellt die Luftzufuhr der jeweiligen Vakuumpumpe vollständig ab, sobald der gewünschte Ansaugpegel erreicht wird. Weitere integrierte Kontrolloptionen, wie eine Cruise Control und das Automatische Vakuummanagement von Piab sowie die Vakuumsensorfunktion können je nach Einsatzgebiet auch noch ­zusätzliche Einsparpotenziale erzielen. Die Einsatzfelder reichen von der Automobil-, Verpackungs-, Förderband- bis zur Grafikindustrie. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Piab: neuer Geschäftsführer

NewsPiab: neuer Geschäftsführer

Per-Erik Lindquist leitet Geschäftsaktivitäten

…mehr

NewsPiab Vakuum: neue Geschäftsführung

Rainer Scharf hat die Geschäftsführung von Piab Vakuum übernommen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Dr. Wilfried Schäfer

WerkzeugmaschinenVDW Marktzahlen: Trendwende

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent.

…mehr
NC Simul Solutions

CNC-FertigungSpring Technologies bringt Digitalität in die Fertigung

Effizienz, Innovation und Flexibilität werden in der CNC-Fertigung die Zukunft bestimmen. Am EMO-Stand von Spring Technologies konnten die Messebesucher nachvollziehen, wie die drei Komponenten in der Praxis ineinandergreifen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung