Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Weniger Funken stieben

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

TrennschleifscheibeWeniger Funken stieben

bei der Trennschleifscheibe XT35 Cross. Eine Trennschleifscheibe? Ja, das Produkt von Rhodius Schleifwerkzeuge ermöglicht erstmals die Kombination von professionellen Trenn- und Schleifarbeiten in einem Arbeitsgang. Sie verbindet dabei alle Vorteile einer sehr dünnen Trennscheibe – dazu gehört auch der geringere Funkenflug – mit den robusten Eigenschaften einer Schruppscheibe. Bis zu vier Arbeitsschritte lassen sich so mit nur einem Werkzeug erledigen: Trennen, Entgraten, Anfasen, Verschleifen.

sep
sep
sep
sep
Trennschleifscheibe: Weniger Funken stieben

Ihre vollflächigen Gewebelagen sorgen für eine starke Armierung und hohe Seitenstabilität. Daher entspricht sie den sicherheitstechnischen Vorschriften für Seitenbelastung nach DIN EN 12413. Mit einer Schnittbreite von nur 1,9 Millimeter verfügt die Kombi-Scheibe dabei über alle Vorteile einer extradünnen Trennscheibe. Ihr Schnitt ist schnell, leicht und nahezu gratfrei. Dank geringer Erwärmung werden Anlauffarben und Materialverzug reduziert und der Funkenflug minimiert.

Anzeige

Die Kombi-Scheibe bietet hohe Zerspanungsleistung und lange Standzeit auf Stählen, Blechen und verzinkten Teilen. Die eisen- und schwefelfreie Scheibe eignet sich für die Bearbeitung dünnwandiger Rohre und Profile ebenso wie für Vollmaterialien und Stahlbaumatten. Ihre vielfältigen Anwendungsgebiete reichen vom Sanitärhandwerk über den Behälter- und Karosseriebau bis hin zum Konstruktions- und Schiffsbau. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Kombischeibe: So einfach wie ein Kinderspiel

KombischeibeSo einfach wie ein Kinderspiel

soll jetzt das Trennen und Schleifen mit der neuen, extradünnen Kombischeibe von Rhodius werden. Mit der XT35 Cross bringt der Schleifwerkzeughersteller eine nur 1,9 Millimeter starke Scheibe zum Trennen und Schleifen auf den Markt.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Rhodius eröffnet Kompetenzzentrum

NewsRhodius eröffnet Kompetenzzentrum

Mit dem neu eröffneten Rhodius Competence Center (RCC) bekräftigt das Burgbrohler Traditionsunternehmen sein partnerschaftliches Verhältnis zum Fachhandel. Ziel der praxisorientierten Einrichtung ist es, die Beratungskompetenz der Verkäufer im Bereich der Schleif- und Trennscheiben weiter zu steigern. Als Ehrengast informierte sich Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle über das Projekt.

 

…mehr
News: Rhodius Schleifwerkzeuge: Generationenwechsel

NewsRhodius Schleifwerkzeuge: Generationenwechsel

Neuer Geschäftsführer für Technik, Einkauf, Forschung und Entwicklung bei der Rhodius Schleifwerkzeuge GmbH

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung