Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Uhrmacher und Optiker

TransfersystemeUhrmacher und Optiker

benötigen für die Fertigung ihrer Schmuckstücke winzig kleine Teile in geringer Stückzahl. Diese dutzendweise herzustellen, ist für die Namco-Maschinen kein Problem. Genauso wenig wie Auflagen von mehreren tausend Stück. Die Transfersysteme der Schweizer Mikron Machining Technology spanen bis zu 40 x 40 x 80 Millimter große Präzisionsteile kostengünstig, einbaufertig und schnell. Gängige Werkstoffe sind Stahl, Messing, Titan oder Gold. Damit empfehlen sich die Maschinen für die gehobene Uhren- und Brillenfertigung, die Medizintechnik und Schlossindustrie wie auch die Armaturenbranche.

sep
sep
sep
sep
Transfersysteme: Uhrmacher und Optiker

Die Rohteile – sei es Draht oder Stange – werden zunächst vorbearbeitet, abgetrennt und anschließend fertig zerspant. Dank C-Achse sind diese Operationen auf sechs Seiten machbar. Vier CNC-Achsen sowie Spindelmodule bis zu 40.000 min-1 Drehzahl und fünf Kilowatt ermöglichen dabei so unterschiedliche Techniken wie das Fräsen, Drehen, Bohren, Räumen, Gewindebohren und Entgraten in ein und demselben Schritt. Ergebnis ist jeweils ein präzises einbaubereites Produkt. Bei Maschinen des Typs NAD steht in der Hauptbearbeitungsphase für jede Operation eine eigene Station mit mehreren Spindelmodulen zur Verfügung. Diese lassen sich vertikal, horizontal, seitlich oder geneigt anordnen, arbeiten in schneller Folge und bei äußerst kurzer Span-zu-Span-Zeit. Dabei ist für jedes Fertigungsverfahren das optimale Modul vorgesehen. Wo extreme Präzision gefragt ist, misst ein Taster die Position des vorbearbeiteten Teils und positioniert die Einheit automatisch. Die Maschinen sind am produktivsten bei der Fertigung von Links/Rechts- sowie von Paarteilen. Dank Steuerung durch die CNC ‚MTX’ von Bosch Rexroth können auch dringende Aufträge eingeschoben werden. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

System SoftMove von Stein

Werkstückträger-TransportsystemEmpfindliche Güter schonend transportieren

Stein Automation zeigt auf der Motek ein Werkstückträger-Transportsystem live in Aktion. hoZu dessen Highlights gehören das von Stein entwickelte Antriebssystem SoftMove für den scnenden Transport empfindlicher Güter, ein höhenverstellbarer Handarbeitsplatz und ein neuer Werkstückträger-Schnelleinzug.

…mehr
Endmontage von Heckstoßfängern

Heckstoßfänger sicher bewegenWerkstückträger-Transportsystem von Stein verbessert Materialfluss bei SMP

Ein Werkstückträger-Transportsystem der Stein Automation in Villingen-Schwenningen sorgt für effizienteren Materialfluss beim Automobilzulieferer SMP: Die Prozesse in der Endmontage von Heckstoßfängern laufen durch die Automatisierungslösung nun deutlich schneller, weil umständliche und aufwändige Arbeitsabläufe entfallen. Damit sparen die Mitarbeiter erheblich Zeit.

…mehr
Modulare Transfersysteme: Für die spanende Fertigung

Modulare TransfersystemeFür die spanende Fertigung

Die modularen, robusten Transfersysteme der Baureihe MTS 2 von Schnaithmann Maschinenbau sind für Werkzeugmaschinen in der spanenden Fertigung konzipiert. Sie eignen sich für Gewichte bis 40 kg und beinhalten verschiedene Ausführungen von Fördersystemen.

…mehr
Transfersystem: Aus der Forschung

TransfersystemAus der Forschung

Welchen Einfluss haben Gentechnik, Umwelt und biochemische Prozesse auf Gewächse? Die Frage hat viel mit Wissenschaft zu tun. Um die richtigen Antworten zu finden, müssen die Bedingungen in Forschungsgewächshäusern wie sie Lemnatec ausrüstet kontrollierbar und wiederholbar sein.

…mehr
Anlagenbau: Wenn sich etwas regt

AnlagenbauWenn sich etwas regt

dann bringt das Segen. Das weiß auch Hettich Maschinentechnik: Als Spezialist für Sondermaschinenbau und Produktionstechnologie entwickelt und realisiert das Unternehmen aus Kirchlengern weltweit kundenspezifische Systemlösungen auf hohem technischen Niveau.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung