Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik

TastaturenLanghuber

Tastaturen, individuell nach Kundenwunsch, ermöglicht dieser deutsche Hersteller. So etwa Langhubtastaturen, die sich durch einen großen Schaltweg und eine sehr geringe Betätigungskraft auszeichnen.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Langhuber

Denkbare Anwendungen in der Industrie gibt es zahlreiche. Die Sonderlösungen sind mit abweichenden Tastenanordnungen oder auch einzelnen Zusatztastenfelder mit programmierten Tastenkombinationen auf einer Einzeltaste verfügbar. Der Anbieter benutzt für seine Geräte diskrete elektromechanische Einzeltasten vom Marktführer Cherry im Normalraster oder im Platzsparlayout mit unterschiedlich großen Tastenkappen. Die Tastaturen mit mindestens 50 Millionen Schaltspielen pro Taste sollen sehr langlebig sein. Die Tastenkappen kommen aus ,,hauseigenen" Spitzgusswerkzeugen von Gett. Eine genaue Anordnung und Tastenzahl wird bei der Applikationsberatung gemeinsam mit dem Kunden festgelegt. Die Tastaturen haben dann einen Matrixausgang (passend an das System des Kunden), einen integrierten Tastaturcontroller, ein eigenes Gehäuse oder fügen sich nahtlos in eine Bedienfront ein. Je nach Anwendungsgebiet entwickelt der Tastaturenspezialist individuelle Lösungen, auch spezielle Kurzhub-, Silikon-, Flacheingabe- und Folientastaturen werden in kundenspezifischen Projekten realisiert.sg

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Gett: neuer Geschäftsführer

NewsGett: neuer Geschäftsführer

Erwin Götzl übernimmt die Leitung

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die neue Walter Tool Life App

Werkzeugdaten-AppTool Life App macht Werkzeugdaten transparent

Die Walter AG stellt die neue „Tool Life App“ vor. Es handelt sich dabei um eine Lösung zur Visualisierung und Analyse von Werkzeugdaten. 

…mehr
Fünf-Achs-Bearbeitungszentren G350

BearbeitungszentrenBesser automatisiert mit Grob

Zehn Jahre nach der Präsentation der ersten G350 von Grob mit horizontaler Spindellage auf der EMO 2007 hat sich die 5-Achs-Technologie der Universalbearbeitungszentren im Maschinenbau durchgesetzt und fest im Markt etabliert.

…mehr
Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung