Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Das Maß aller Sicherheit

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr

SteuerungDas Maß aller Sicherheit

stellen seit Anfang des Jahres 2010 die neuen Sicherheitsrichtlinien nach EN ISO 13849-1 für Maschinen und Anlagen dar. Auf ihre Einhaltung pochen nunmehr auch immer mehr Systembetreiber. Hierzu müssen Steuerungen von Subsystemen, wie sie bei Werkzeugwechslern in Roboterautomationen eingesetzt werden, den in diesen Richtlinien zusätzlich aufgeführten Anforderungen genügen. Das geforderte Sicherheitsniveau wird bestimmt durch sicherheitsrelevante Eigenschaften wie z.B. Unfallrisiko, Grad möglicher Verletzungen und die statistische Ausfallwahrscheinlichkeit. Das erreichte Sicherheitsniveau, „Performance Level“ genannt, stellt das Maß für die Anlagen- oder Komponentensicherheit dar.

sep
sep
sep
sep
Steuerung: Das Maß aller Sicherheit

Und dieses Maß erfüllt die Werkzeugwechsler-Steuerung Wasi 2 von Walther Präzision. Beim Werkzeugwechsel beispielsweise außerhalb des geschützten Werkzeug-Ablagebahnhofes (Roboterzelle), verhindert eine integrierte Sicherheits-Stoppfunktion das Lösen der Verriegelung. Tritt eine Fehlermeldung auf, ist ein erneutes Einschalten erst nach Freigabe wieder möglich. Ein unkontrolliertes Abdocken ist somit sicher ausgeschlossen. Eine Freigabe wiederum kann erst im gesicherten Bereich erfolgen. Anschließend kann über die Robotersteuerung der Dock-Zyklus und damit der sichere Betrieb wieder kontrolliert gestartet werden. Diese Sicherheitseigenschaften ergänzen die von Walther-Präzision entwickelten Werkzeugwechsler, genannt Tool Master, die mit einer Werkzeugwechselzeit von circa 2,5 Sekunden laut Unternehmen auf dem Markt die schnellsten sind. Der Unternehmensbereich Walther-Präzision entwickelt und fertigt seit 1951 Mono- und Multikupplungen sowie Dockingsysteme.ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Aida Perla

Siemens rüstet Aida ausAutomatisierungstechnik auf Kreuzfahrt

Das neue Passagierschiff Aida Perla ist bereits das neunte Schiff der Flotte, welches mit Automatisierungstechnik von Siemens ausgerüstet ist.

…mehr
B&R-Geschäftsführer Hans Wimmer

IndustrieautomationB&R ist ABB-Zentrum für Maschinen- und Fabrikautomatisierung

Der Verkauf von B&R an ABB wurde nach der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden am 6. Juli 2017 rechtlich wirksam.

…mehr
IoT-Steuerung ILC 2050 BI

IoT-SteuerungGewerke in der Gebäudeinfrastruktur automatisieren

Mit der IoT-Steuerung ILC 2050 BI von FMB Süd-Aussteller Phoenix Contact können unterschiedliche Gewerke in der Gebäudeinfrastruktur, Datenzentren und verteilten Liegenschaften automatisiert werden.

…mehr
Allen-Bradley Compact Logix 5380-Steuerung von Rockwell Automation

SteuerungFür 20 Bewegungsachsen

Hersteller stehen permanent unter Druck, Produktionsgeschwindigkeit und -durchsatz bei gleichbleibender Qualität zu steigern. Das erhöht die Nachfrage nach intelligenten Maschinen.

…mehr
S7-300 kompatible Steuerung PQ Plus

SteuerungSkalierbares Energiemanagement

PQ Plus bietet jetzt eine S7-300 kompatible Steuerung mit E-Mess-Modul zur 8-kanaligen Messung für den direkten Anschluss von Stromwandlern und Spannungspfaden zur Leistungs-/Arbeitsmessung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung