Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Kunststoffe gegen den Durst

Spanende FertigungKunststoffe gegen den Durst

Egal ob Mehrweg- oder Einweggebinde: Abfüll- und Förderanlagen müssen trotz hoher Geschwindigkeiten schonend und betriebssicher arbeiten. Bereits kurzzeitige Stillstände verursachen innerhalb der komplexen Anlagen hohe Kosten. Alle in den Förderanlagen verbauten Komponenten müssen deshalb robust und wartungsarm sein, sowie gute Reinigungsmöglichkeiten bieten.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Kunststoffe gegen den Durst

Aufgrund der eher geringen Stückzahlen und zum Teil großen Dimensionen erweisen sich aus verschleißfesten Kunststoffen spanend hergestellte Bauteile als die aus technischer und wirtschaftlicher Sicht sinnvollste Lösung. Das gilt beispielsweise für die kompletten Formsätze für Abfüllanlagen. Solche Sätze bestehen aus Förderschnecken, Fördersternen und Bauteilen für Gleitumführungen. Förderschnecken werden auf Flaschenformen und -größen abgestimmt und aus verschleißfestem Polyamid oder Hochleistungswerkstoffen wie PETP-GLS spanend gefertigt. Fördersterne können einteilig, zweiteilig oder, bei sehr großen Anlagen, als Segmente ausgeführt werden. Polyurethan-Ummantelungen sind bei Bedarf zur Lärmminderung, als zusätzlicher Verschleißschutz und/oder elastischer Maßausgleich einsetzbar.dr

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

TTM Laser

Lösungen zur RohrbearbeitungStrategische Partnerschaft zwischen Bystronic und TTM Laser

Bystronic schliesst eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen Spezialisten für lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser.

…mehr
Werkzeugmaschinen: GF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

WerkzeugmaschinenGF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

Auf der EMO Hannover 2017 feierte die Mikron MILL P 500 U von GF Machining Solutions ihre Premiere als Bestandteil eines interaktiven Prozessablaufs. Mit ihrem leistungsstarken und dynamischen Materialabtrag und der hohen Steifigkeit bringt die Fräslösung des Schweizer Unternehmens eine hohe Präzision und Oberflächengüte bei der Bearbeitung mit.

…mehr
Grünring Maschinengewindebohrer

GewindeschneidenGewindebohren mit wenig Unterbrechungen

Das global agierende Unternehmen Völkel verbessert sein Sortiment von ab Lager verfügbaren Standardgewindeschneidwerkzeugen.

…mehr
Tool ID

WerkzeugmanagementMehr Transparenz und Sicherheit an der Werkzeugmaschine

Auf der EMO 2017 in Hannover zeigte Balluff zahlreiche Neuheiten. Zu sehen war unter anderem, wie Tool ID – die Werkzeugcodierung mittels Industrial RFID – zu mehr Transparenz, Effizienz und Qualität bei der Metallverarbeitung führt.

…mehr
Premium-Linearsystem RP+

LinearsystemeMehr Vorschub für Werkzeugmaschinen

Wittenstein Alpha zeigte auf der EMO Hannover vom 18. bis 23. September 2017 als eines von vielen Exponaten das optimierte Premium-Linearsystem RP+, das die erweiterten technologischen Vorteile der verbesserten Planeten- und Winkelgetriebebaureihen nutzt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung