Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Roboter schweißen Edelstahl

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

SchweißroboterRoboter schweißen Edelstahl

Ganz im Dienste der Automobilindustrie stehen die neuen Roboter-Schweißanlagen in Heilbronn. Cloos Schweißtechnik lieferte an Siemens VDO Automotive zwei Fertigungslinien, bestehend aus insgesamt elf Roboter-Schweißanlagen, zur Herstellung der Edelstahltanks des neuen Audi A8 sowie einer Sonderausführung des BMW E 46.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik: Roboter schweißen Edelstahl

Die komplexen Robotersysteme im Gesamtauftragsvolumen von rund 7,5 Millionen Euro sind zum Teil mit der neuen Roboterbaureihe des Typs Romat 320 ausgestattet. Sie arbeiten je nach Bauteilanforderung in sieben unterschiedlichen Schweißverfahren. Bei den Einzelkomponenten kommen neben dem MAG-, WIG- und WIG-Kaltdrahtverfahren die Prozesstechnologien Punkt-, Bolzen- und Orbitalschweißen zum Einsatz. Die bestückten Tankhalbschalen werden im Plasma-Schweißverfahren zusammengefügt.

Siemens VDO Automotive produziert im Bereich Schweißen seit Mitte 2002 mit schlüsselfertiger Robotersystemtechnik von Cloos. Jährlich sollen rund 45.000 dieser Edelstahltanks am Standort Heilbronn gefertigt werden. dc

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schweißroboter

SchweißroboterRobotergerecht konstruieren

Bei der Fertigung von Seilbahnen greift das Unternehmen Doppelmayr seit vielen Jahren auf Schweißroboter von igm zurück. Die Umstrukturierung der Produktionshalle erforderte ein Umdenken bei den bisherigen Fertigungsschritten zur automatischen Schweißung der Transportbügel.

…mehr
Schweißtechnik

Linearführung für SchweißanlageVerminderte Haftung

Die Schweißtechnik ist ein kritischer Anwendungsbereich von Antriebs- und Führungskomponenten, weil die nicht zu vermeidenden Schweißspritzer an den Komponenten anhaften und zu verringerter Lebensdauer führen.

…mehr
Portalträger: Siebte Achse für den Schweißroboter

PortalträgerSiebte Achse für den Schweißroboter

Um Karosseriebleche auf engen Raum verschweißen zu können, benötigte ein Automobilhersteller einen kompakten Roboter, der die schweren Bauteile zuverlässig bearbeitet. Leantechnik entwickelte innerhalb ihrer Produktsparte Leantranspo für diese Aufgabe einen Portalträger. Durch die hohe Bauweise der Anlage wird der zum Einsatz kommende Schweißroboter perfekt in die bestehende Serienfertigung integriert.

…mehr
Schweißroboter: Rationalisierungspotenziale modularer Standardschweißzellen

SchweißroboterRationalisierungspotenziale modularer Standardschweißzellen

Rationalisieren heißt Abläufe gezielt und zweckmäßig zu verbessern, so dass sie produktiver, sicherer und effizienter werden. Geht es dabei um marktwirtschaftlichen Handel mit Maschinen und Anlagen, ist immer öfter von Win-Win-Situationen die Rede.

…mehr
Schweißroboter: Sinnvolle Ergänzung

SchweißroboterSinnvolle Ergänzung

OTC hat sein Portfolio der 2012 eingeführten 19 Schweiß- und Handlingroboter durch einen weiteren Hohlarmroboter mit zentraler Kabelführung für Schweißaufgaben unter der Bezeichnung FD-B15 erweitert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung