Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Schwingende Brückenseile

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

SchrägseildämpferSchwingende Brückenseile

an den wegen ihrer Eleganz beliebten Schrägseilbrücken können die Lebensdauer der Seile und auch der Brücke deutlich herabsetzen. Solche Schwingungen werden vor allem durch die Verkehrslast, durch böigen Wind und vor allem durch die Kombination aus Regen und Wind hervorgerufen. Wobei es durch die niedrige Eigendämpfung der Stahlseile nur relativ geringer Kräfte bedarf, um Schwingungsamplituden von einem Meter und mehr anzuregen. Deshalb hat man schon immer Dämpfer eingebaut, die aber meist nur unzureichend auf Seil und Brücke abgestimmt waren. Dies führt dann entweder zu blockierten Dämpfern oder zu solchen, die immer noch zu große Schwingungen erlauben. Zwar lässt sich bei bestimmten Dämpfern die Charakteristik vor Ort einfach anpassen, aber wechselnde Betriebsbedingungen werden auch damit noch nicht abgefangen.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Schwingende Brückenseile

Dies gelingt Maurer Söhne mit elektronisch geregelten sogenannten adaptiven Dämpfern, die sich laufend selbst den unterschiedlichen Gegebenheiten anpassen. Erstmalig getestet wurden sie an der besonders schlanken und sensiblen Ijesselbrücke nahe dem holländischen Kampen. Dort hat man probeweise einen solchen Dämpfer in ein 163 Meter langes, mit 5.082 Kilonewton vorgespanntes Seil etwa 3,2 Meter vom Ankerpunkt entfernt eingebaut. Gleichzeitig wurde getestet, ob der Einsatz von Solartechnik praktikabel wäre, denn der Dämpfer benötigt im Überwachungsmodus lediglich 0,25 Watt. Erst wenn der Dämpfer eingestellt werden muss, steigt der Leistungsbedarf auf 3,3 Watt an.

Anzeige

Gegenüber der Dämpfung eines freien Seils von etwa 0,5 Prozent und eines passiven Dämpfers mit 2,7 Prozent schafft der adaptive Dämpfer mit 5,4 Prozent ein deutlich besseres Ergebnis. Im Nebennutzen lässt sich die Sensorik und Filtertechnik der Dämpferregelung über die Bestimmung der Eigenfrequenz auch zur Seilkraftmessung heranziehen. Adaptive Dämpfer haben zudem den Vorteil, dass für alle ähnlichen Seile die gleiche Baugröße verwendet werden kann.rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsMaurer Söhne: vier Geschäftsführer

Maurer Söhne wird künftig von vier Geschäftsführern geleitet.

…mehr
Kalottenlager: Die Fußball-Hoffnungen Deutschlands

KalottenlagerDie Fußball-Hoffnungen Deutschlands

ruhen nicht auf dem Dach des Münchner WM-Stadions, sondern eher auf den Mannen auf dem Rasen. Aber immerhin: Das Dach, ein architektonisches High-light, trägt maßgeblich zur guten Stimmung im Stadion bei.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Regalmagazine

RegalmagazineAutark

Wie man aus einer Schleifmaschine eine sich selbst rüstende Produktionseinheit macht, zeigte Haas Schleifmaschinen auf der Hausmesse GrindDate im April. Dreh- und Angelpunkt ist ein neues Regalmagazin mit Platz für bis zu 70 Schleifscheiben.

…mehr
Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung