Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Blitzschnelle Küken

SchneidgeräteBlitzschnelle Küken

sind die neuen Geräte der Citocut Reihe, mit der die Firma Oerlikon einen Generationswechsel vollzieht. Im Juni sind die vier tragbaren Geräte mit Inverter-Technologie geschlüpft und haben es in sich: Sie sind Hochleistungsanlagen mit hoher Schneidgeschwindigkeit für sehr hohe Produktivitäten. Alle Anlagen verfügen über Brenner mit dem „Blow Back“ System. Dieses sorgt für ein effizientes und sicheres Zünden und vermeidet Störungen durch Hochfrequenz an anderen elektrischen Anlagen. Das spezielle Design und die patentierten Verschleißteile und Brenner ermöglichen das Kontakt- und Distanzschneiden mit hoher Schnitt-Präzision, verringerter Rauchentwicklung, Spritzerbildung und Blendwirkung. Für Instandhaltungsarbeiten empfiehlt das Pfälzer Unternehmen die Modelle K und 10i. Beide Geräte verfügen über eine digitale Parameteranzeige, was sie besonders bedienerfreundlich macht. Qualitätsschnitte bis vier Millimeter und Trennschnitte bis acht Millimeter meistert das Modell K, 10i hingegen Qualitätsschnitte bis acht Millimeter und Trennschnitte bis zehn Millimeter. Letzteres ist mit acht Kilogramm das leichteste „Küken“ der Serie. Die Modelle 20i und 40i eignen sich hervorragend zu Einsatz im konstruktiven Bereich. Beide verfügen über eine digitale Schneidparameteranzeige sowie einen dreiphasigen Netzanschluss (20i: 230-400 Volt; 40i: 400 Volt). 20i ist ausgelegt für Qualitätsschnitte bis 20 Millimeter, 40i bis 40 Millimeter bei sehr hoher Einschaltdauer. Sie lassen sich sehr flexibel und vielseitig einsetzen, z. B. zum Schneiden von Lochblechen und zum Fugenhobeln. Die optional lieferbare „automatic card” ermöglicht den Anschluss an eine automatische Schneidanlage.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Schneidgeräte: Blitzschnelle Küken

Die Inverter-Modelle verfügen über Digitalanzeigen zum genauen und zuverlässigen Einstellen der Schneidparameter und zur detaillierten Anzeige der Anlagenparameter, was die Schneidqualität verbessert. Das Brennerdesign mit Doppeldruckschalter sorgt für mehr Sicherheit für das Bedienpersonal. Als Zubehör für die neue Reihe gibt es Zirkel für Kreisschnitte und Fahrwagen für höhere Flexibilität. Die Preise liegen zwischen 995,- Euro für das Modell 10i und 4100,- Euro für das Modell 40i (zzgl. MwSt.). ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schneidgeräte: Sauber geschnitten

SchneidgeräteSauber geschnitten

Die Basisausstattung jedes Schaltschrankes besteht immer aus Kabelkanälen und Tragschienen für Klemmen und Schaltgeräte. Sowohl die Kabelkanäle als auch die Tragschienen müssen individuell abgelängt werden.

…mehr

SchneidgeräteGanz schön griffig

das gilt für scharfe Sachen, wie zum Beispiel Messer. Wer täglich schneiden muss, weiß ermüdungsfreies Arbeiten zu schätzen. Daher hat Martor Griffy entwickelt, ein Universalmesser, dessen Klinge mehrfach verstellbar ist und nach Gebrauch in den Griff zurückgezogen werden kann.

…mehr

SchneidgeräteKontrolliertes Schneiden

ermöglicht das neue Sicherheitsmesser Multiset von Martor. Damit lassen sich Kartons öffnen, ohne dass der Inhalt beschädigt wird. Hierzu ist das Messer mit einer Feststellschraube ausgestattet, um den Klingenaustritt einzustellen und so die Messerlänge stufenlos zu regulieren.

…mehr
Schneidgeräte: Sicher Schneiden

SchneidgeräteSicher Schneiden

Dass Schneiden sicher sein kann, zeigt das neue Schneidwerkzeug Megasafe des Solinger Unternehmens Martor. Hier kann der Daumen beim Schneiden auf dem Schieber bleiben – trotzdem springt die Klinge nach dem Schneiden ins Gehäuse zurück.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Botlek-Brücke

Doppelhubbrücke BotlekOerlikon verschweißt Stahlbauteile auf 100 Jahre

Die neue Doppelhubbrücke Botlek über die Maas bei Rotterdam ist eine der weltweit größten ihrer Art. Für das Erfüllen der schweißtechnischen Aufgaben im UP (Unterpulver)-Schweißen leistete Oerlikon Schweißtechnik aus Eisenberg einen wichtigen Beitrag.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung