Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Trittfest und immer gut in Form

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr

SchläucheTrittfest und immer gut in Form

Ein sicheres Verlegen von Absaugschläuchen im Bodenbereich ist oft unumgänglich, da oftmals Beschädigungen aufgrund herabfallender Gegenstände, Einklemmen oder auch Überfahren entstehen. Herkömmliche Absaugschläuche, mit eingelegter Drahtwendel, zeigen meist schon bei geringfügiger äußerer Belastung bleibende Verformungen und eine Reduzierung der Absaugleistung – bis hin zum Verschluss der Schläuche. Für diesen Einsatzbereich hat das Unternehmen bereits vor vielen Jahren einen trittfesten, extrem flexiblen und abriebfesten Folienschlauch aus reinem Polyester Polyurethan entwickelt, der durch seine Schwerentflammbarkeit nach DIN 4102 BI speziell in der Holzindustrie eingesetzt wird.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Trittfest und immer gut in Form

Die neueste Entwicklung, eine PU-Folienschlauch, ist trittfest, mikroben- und hydrolysebeständig und kann mit einer zusätzlich eingearbeiteten Erdungslitze zur Ableitung elektrostatischer Aufladungen gemäß BGR 132 produziert werden. Wie auch sein Vorgänger richtet sich der Schlauch durch die integrierte Kunststoffprofilwendel stets wieder auf; Beschädigungen können somit ausgeschlossen und zudem eine längere Lebensdauer gewährleistet werden. Speziell in Einsatzbereichen, in denen eine Resistenz gegenüber Mikroben und Hydrolyse notwendig ist, findet dieser superleichte, hochflexible und sehr abriebfeste Folienschlauch Verwendung, beispielsweise an Laubsauggeräten, als leichter Saugschlauch an Kommunalfahrzeugen, Grasmähgeräten, Rasenkehrgeräten und in vielen weiteren Einsatzgebieten. Die neuen Schläuche haben eine Temperaturbeständigkeit von –40 °C bis +125 °C und sind standardmäßig in Längen von zehn Metern und Nennweiten von DN 60 bis DN 250 lieferbar. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsMasterflex: Erweiterung des Konzernvorstands

Andreas Bastin zum ordentlichen Vorstandsmitglied der Masterflex AG bestellt…mehr

NewsMasterflex: Wechsel an der Vorstandsspitze

Dr. Andreas Bastin wird neuer Vorstandsvorsitzender

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mechanische Bearbeitung komplexer Motor-, Fahrgestell- und Getriebekomponenten

Mehrspindlige BAZSchwaben auch in China

Für den 2013 im chinesischen Tianjin gegründeten Fertigungsstandort schaffte der Automobilzulieferer Schlote, der sich auf die mechanische Bearbeitung komplexer Motor-, Fahrwerks- und Getriebekomponenten spezialisiert hat, 48 Bearbeitungszentren der Schwäbische Werkzeugmaschinen (SW) an.

…mehr
FZ40compact

EMO 2017Zimmermanns Lösung, wenn’s hart auf hart kommt

Auf der EMO zeigt die Zimmermann GmbH unter anderem die platzsparende Portalfräsmaschine FZ40compact. Betriebe können auf dieser stabilen Anlage insbesondere Werkstücke aus Stahl, Guss und Titan wirtschaftlich bearbeiten.

…mehr
Weiss Messestand EMO

EMO 2017Spindeldaten allzeit bereit

Wenn Maschinenbediener stets über den Zustand ihrer Werkzeugmaschinenspindeln Bescheid wissen, können sie ungeplante Stillstände verhindern. Wie das bestmöglich geht, zeigt die Weiss Spindeltechnologie auf der EMO.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung