Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Papier und Textil Hand in Hand

Reinigungstücher ProduktionPapier und Textil Hand in Hand

Optik und Haptik von Bauteilen hängen ganz wesentlich von der Sauberkeit der Oberfläche ab. Und nicht nur die – auch Sicherheit und die Qualität der weiteren Bearbeitungsschritte kann von der Gründlichkeit der vorhergehenden Reinigung abhängen. Die ist in industriellen Umgebungen jedoch nicht immer ganz einfach zu gewährleisten. Hartnäckige Rückstände einerseits, empfindliche Oberflächen andererseits sind zu berücksichtigen. Und schließlich sollen Müllberge und Kosten für Reinigungstücher nicht ins Kraut schießen.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen: Papier und Textil Hand in Hand

Einen neuen Ansatz bieten Wischtücher, wie sie im Bild zu sehen sind. Auf den ersten Blick nichts besonderes, angeliefert als perforierte Rollenware. Auf den zweiten Blick, vor allem auf den „ersten Griff“ aber erkennt man, dass es sich hier um etwas anderes handelt. Die Tücher sollen die Vorteile konventioneller Papier- und Stofftücher verbinden. Laut Hersteller besteht es zu etwa gleichen Anteilen aus Zellstoff und Polyester und kommt ohne Bindemittel und chemische Additive aus. Damit ist ein weiteres Problem im Griff: es sind keine allergischen Reaktionen bei den Benutzern oder Rückwirkungen mit den zu reinigenden Oberflächen zu erwarten. Die Tücher sind fusselfrei, sehr reißfest und zudem beständig gegen Lösemittel. Sie eignen sie sich besonders gut zum Entfernen hartnäckiger und problematischer Verschmutzungen wie Öle und Fette.

Anzeige

Damit liegt die bevorzugte Anwendung auf der Hand: innerhalb der Produktion tun sie zuverlässig Dienst. Gerade hier spielen sie ihre Vorteile aus, auch die Möglichkeit, nass und trocken gleichermaßen einsetzbar zu sein.

Die Mischung macht`s – die richtigen Werkstoffe bringen die richtigen Eigenschaften. Das gilt auch für eine Produkt, das normalerweise nicht im Mittelpunkt steht, aber zur Effizienz beiträgt.dr

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Reinigungstücher für die Industrieumgebung

ReinigungstücherFusselfrei und nassfest

Der nordeuropäische Papierhersteller Mestä Tissue bietet mit seiner Kollektion Katrin Plus Poly Wischtücher an, die sich über eine besondere Trocken- und Nassfestigkeit auszeichnen.

…mehr
Reinigungstücher aus Vlies von Tork

Reinigungstücher aus VliesFür wässrige und ölige Flüssigkeiten

Für den Einsatz im modernen Maschinenpark, in Anlagen der Lebensmittelindustrie oder in der Autowerkstatt bietet Tork Reinigungstücher aus Vliesstoff.

…mehr
Reinigungstuch: Für härteste Beanspruchung

ReinigungstuchFür härteste Beanspruchung

ausgelegt ist das Premium Reinigungstuch 570 der Marke Tork. Öle und Fette, Maschinen- und Metallteile sind für das strapazierfähige Vliesstofftuches aufgrund seiner Drei-Lagen-Struktur keine große Sache.

…mehr
Reinigungstücher: Schützende Reinigung mit Spareffekt

ReinigungstücherSchützende Reinigung mit Spareffekt

Industrielle Reinigungstücher müssen sehr saugkräftig und reißfest sein. Außerdem sollen sie die Hände der Werker vor Verletzungen schützen. In der Produktion des Mannheimer Energieanlagenbauers MWM vertraut man deshalb den volu- minösen Vliesstoff-Tüchern von Tork.
…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung