Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Mehrschneidig

ReibwerkzeugeMehrschneidig

sind die neuen Reibwerkzeuge Dihart Micro Set System, weswegen man mit ihnen mehrgleisig fahren kann: Man kann ihre Schneidplatten einzeln einstellen. Daher besitzen sie eine hohe Flexibilität und bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Sie sparen die Logistik zur Neubestückung und Kosten. Außerdem ermöglichen die austauschbaren Schneidplatten optimale Anpassungen an Bearbeitungsaufgaben durch die Variationen der zur Verfügung stehenden Schneidstoffe und Beschichtungen. Leicht zugängig werden die einschneidigen Schneidplatten verschraubt und µm-genau eingestellt. So sind Bohrungstoleranzen von IT5 bis IT6 problemlos zu erreichen. Das Referenzmaß dazu liefern zwei Messleisten. Das Werkzeugkonzept der Reibwerkzeuge aus dem Hause Komet ist in Sonder- und Stufenwerkzeugen nutzbar und eine Alternative zu den in den unterschiedlichsten Ausprägungen vorhandenen, fertig auf Maß geschliffenen Reibwerkzeugen wie den Reamax oder den Monomax Produktreihen der Marke Dihart.

sep
sep
sep
sep
Reibwerkzeuge: Mehrschneidig

Übrigens: Die Komet Group plant für die kommenden Jahre eine groß angelegte Investitionsoffensive. Das Unternehmen investiert mit dem Bau eines neuen, hochmodernen Logistikzentrums weiterhin in den Standort Besigheim. Die Spezialisten planen außerdem über 50 Millionen Euro in Anlagen und Maschinen zu investieren, um die führende Position im Bereich der Präzisionswerkzeuge auszubauen. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Reibwerkzeuge: Wendeschneidplatten flexibel anpassen

ReibwerkzeugeWendeschneidplatten flexibel anpassen

Die neuen, mit Wendeschneidplatten (WSP) ausgestatteten Reibwerkzeuge Komet Dihart Micro-Set verhelfen den Anwendern zu hoher Flexibilität und erheblichen Kosteneinsparungen. Sie unterscheiden sich von einsatzfertig geschliffenen Werkzeugvarianten durch ihre vom Anwender einzeln einstellbaren Wendeschneidplatten, die in unterschiedlicher Beschichtung sowie Geometrie zur Verfügung stehen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Dr. Wilfried Schäfer

WerkzeugmaschinenVDW Marktzahlen: Trendwende

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent.

…mehr
NC Simul Solutions

CNC-FertigungSpring Technologies bringt Digitalität in die Fertigung

Effizienz, Innovation und Flexibilität werden in der CNC-Fertigung die Zukunft bestimmen. Am EMO-Stand von Spring Technologies konnten die Messebesucher nachvollziehen, wie die drei Komponenten in der Praxis ineinandergreifen.

…mehr
TTM Laser

Lösungen zur RohrbearbeitungStrategische Partnerschaft zwischen Bystronic und TTM Laser

Bystronic schliesst eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen Spezialisten für lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung