Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Embedded Line für breiten Einsatz

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

Panel PCEmbedded Line für breiten Einsatz

Ob für Steuerung und Visualisierung, maschinennahes Bedienen, Mess- und Regelaufgaben oder zur Bildverarbeitung – die neuen Panel PCs aus der Embedded Line sind vielseitig einsetzbar. Ein interner Steckplatz erlaubt die Nachrüstung eines Feldbusmoduls, hierfür stehen unter anderem PROFIBUS- und CANopen-Module in Master- und Slave-Ausführung, MPI, sowie serielle und parallele Schnittstellen zur Verfügung. Zusätzliche Flexibilität gewinnt die Reihe durch einen PCI-Slot und einen kombinierten PCI/ISA-Slot, die Erweiterungskarten bis 290 Millimeter Länge aufnehmen. Als Zubehör bietet Lenze Digitec Feldbuscontroller für Profibus, Interbus, CANopen und Device-Net in PCI- und ISA-Versionen sowie verschiedene I/O-Karten an. Durch die Möglichkeit, eine autarke Slot-SPS oder eine Soft-SPS einzusetzen, lässt sich ein EL-Panel-PC zu einem kompletten, leistungsfähigen und kompakten Automatisierungssystem ausbauen. Dank der unterschiedlichen, auch kombinierbaren Feldbusoptionen fügt sich dieses problemlos auch in ­heterogene Automatisierungsarchitekturen ein.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW): Embedded Line für breiten Einsatz

Je nach Aufgabenstellung kann der Anwender unter Bildschirmdiagonalen von 6,4“ bis 19“ wählen. Die Panels gibt es mit resistivem Touch oder Glasabdeckung, wahlweise mit Sonder- oder Funktionstasten, Alphakeys oder einem integrierten Bedienfeld im MF2-Layout. Auch kundenspezifische Layouts sind möglich. Für höhere Leistungsanforderungen stehen Mobile Pentium M-CPUs mit bis zu 1,6 GHz Takt zur Verfügung. Die Betriebssystemoptionen reichen von Windows XP und XP Embedded bis zu Windows CE. Je nach gewähltem Betriebssystem erfolgt die Installation auf HD oder Compact Flash. Letztere Option ermöglicht Systeme, die auch in Umgebungen mit starken Vibrationen oder Erschüttungen einen sicheren PC-Betrieb ermöglichen. Allen EL-Panels gemeinsam ist die Ausstattung mit einem Ethernetanschluss, zwei COM- und USB-Buchsen und einem Compact Flash-Slot. Zum einfachen Anschluss von Peripheriegeräten gibt es die Geräte auch mit einer frontseitigen, verschließbaren USB-Buchse, die über eine Softwarefunktion aktiviert und deaktiviert werden kann. Auch mit integrierter Buchse beträgt die frontseitige Schutzart IP65. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Panel-PC: Breites Anwendungsspektrum

Panel-PCBreites Anwendungsspektrum

Bei dieser neuen Panel-Reihe wurde besonderer Wert auf den universellen Einsatz gelegt. Diese Flexibilität zeigt sich schon bei der CPU-Ausstattung, die vom GX1 Geode mit 266 MHz über ­Celeron- und Pentium III-Modelle bis zum ­Pentium-M mit 1,1 beziehungsweise 1,6 GHz reicht.

…mehr
Schaltschrank-PC: Klein, stark und robust

Schaltschrank-PCKlein, stark und robust

ist der neue Embedded-IPC für den direkten Schaltschrankeinbau. Das System ist je nach Bedarf mit einer Celeron- oder Pentium 3-CPU (mit 400 bzw. 800 MHz) oder einem Pentium M mit 1,1 GHz lieferbar, und bietet damit auch für hohe Anforderungen genügend Rechenleistung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Tieflochbohrer

TieflochbohrerFür kleinste Durchmesser

Für unterschiedliche Bereiche in der Automobilindustrie sind Tieflochbohrer in kleinsten Durchmessern gefragt. Zur Bearbeitung dieser filigranen Bauteile hat Mapal sein Programm an Tieflochbohrern mit Innenkühlung für Bearbeitungszentren um Modelle ab 1 mm Durchmesser erweitert.

…mehr
Zerspanung

ZerspanungswerkzeugeHybrider Prozess

Der Einsatz alternativer Werkstoffe wie faserverstärkte Kunststoffe, Verbundmaterialien und Stacks mit Kernen aus Schaum- oder Wabenstruktur stellen besondere Anforderungen an das Zerspanen und Trennen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung