Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Weniger statt mehr

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

NullpunktspannsystemWeniger statt mehr

Verschraubungen – eine Idee, die Hainbuch bei seiner neuen Captex-Maschinenschnittstelle erfolgreich umgesetzt hat. Dem Nullpunktspannsystem könnten weder die Fliehkräfte bei der Drehbearbeitung, noch die extremen, statischen Querkräfte beim Fräsen etwas anhaben.

sep
sep
sep
sep
Nullpunktspannsystem: Weniger statt mehr

Dank einer Ringmechanik mit Schiebern lässt sich die Schnittstelle so stabil fixieren, dass die Biegesteifigkeit praktisch nicht von einer mehrfach verschraubten, konventionellen Aufspannung zu unterscheiden ist.

Doch ein Spannmittel muss nicht nur steif und stabil aufgespannt sein, es muss sich auch in kurzer Zeit wechseln lassen. Hierfür hat die Entwicklungsmannschaft eine einfache und effektive Lösung gefunden: Mit nur einer einzigen, leicht zugänglichen Schraube kann der Anwender die gesamte Schnittstelle lösen und spannen – inklusive der Zugmechanik des Spannmittels.

Wie die meisten Spannmittel des Herstellers verfügt auch dieses über die so genannte Centrex-Technik: In einen Gummimantel einvulkanisierte Kugeln sorgen dafür, dass das System <0,003 Millimeter wiederholgenau positioniert. Damit lässt sich die Maschinenschnittstelle leicht fügen und trennen und ist schmutz- unempfindlich, da immer nur die Kugeln punktuell anliegen. Damit das Nullpunktspannsystem auch sicher auf einer rotierenden Spindel eingesetzt werden kann, ist es mit einem formschlüssigen Bajonett ausgestattet, das auch für die extreme Biegesteifigkeit verantwortlich ist.

Anzeige

Wie beim Hersteller üblich, ist das System passend für alle erdenklichen Maschinen ausgelegt: Alle Maschinen in einer Produktionsstätte lassen sich damit auf einen Schlag normieren und die Spannmittel in der Fertigung können in nur wenigen Sekunden beliebig von Maschine zu Maschine getauscht werden. Hainbuch bietet Anwendern damit eine Lösung, die ganz neue Möglichkeiten eröffnet – vor allem aber auch ein hohes Einsparpotenzial. lg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Roemheld

SpannsystemeRoemheld-Tochter Stark feiert Spatenstich

Das zur Roemheld-Gruppe gehörende Unternehmen Stark Spanntechnik baut ein neues Firmengebäude mit rund 3.140 qm Nutzfläche. Vor kurzem erfolgte der erste Spatenstich im neuen Betriebsgebiet „Impulszone Römergrund“ im österreichischen Rankweil/Vorarlberg, rund sechs Kilometer vom derzeitigen Standort Götzis entfernt.

…mehr
Nullpunktspannsysteme: Auf Platten gespannt

NullpunktspannsystemeAuf Platten gespannt

Das FCS-Nullpunktspannsystem Breyline – in Deutschland über die Pfleghar Entwicklungs- und Vertriebs-GmbH zu beziehen – beruht auf einem Baukastenprinzip, das aus Säulen, Ringen und Bolzen besteht.

…mehr
Nullpunktspannsysteme: Maschinenlaufzeiten erhöhen

NullpunktspannsystemeMaschinenlaufzeiten erhöhen

Spannvorgänge mit kurzen Rüstzeiten werden in der Fertigung umso wichtiger, je kleiner die Stückzahlen und je flexibler das Teilespektrum des Fertigers ist. Weltmarktführer Kocher-Plastik konnte seine Produktivität und Wertschöpfung durch den Einsatz intelligenter Spannsysteme von AMF beachtlich steigern.…mehr
Spannsystem: Auf den Punkt gespannt

SpannsystemAuf den Punkt gespannt

Rüst-, Wechsel- und Nebenzeiten zu verringern waren die Intentionen, mit denen sich SHW Casting Technologies mit Sitz in Königsbronn an die Hoffmann Group wandte. Der Zulieferer für die Windenergiebranche weiß um den Aufwand einer maßhaltigen Fertigung für die Rotornaben der Windkraftanlagen: Nicht allein die Größe und das Gewicht von 40 Tonnen machte die Spannung bis dahin zu einer extrem aufwändigen Arbeit.

…mehr
Nullpunkt-Spannsystem: Mit verwechslungssicheren Spannnippeln

Nullpunkt-SpannsystemMit verwechslungssicheren Spannnippeln

Mit dem Neuprodukt ZP+ lassen sich Werkstücke oder Paletten dank gleicher, verwechslungssicherer Spannnippel einfacher und schneller handhaben. Mit 112 Millimeter Durchmesser verfügt das Nullpunkt-Spannsystem von AMF über eine mehr als doppelt so große Auflagefläche als das vergleichbare Modell K10.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung