Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Luftlagerung für Linearsystem

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr

Luftlager-LinearsystemLuftlagerung für Linearsystem

Trotz seiner Vorteile gegenüber herkömmlichen Wälz- und Gleitlagern fristet das Luftlager seit geraumer Zeit ein Schattendasein. Ein von Fachleuten häufig erwähnter Kritikpunkt an der Luftlagertechnologie, ist die vermutete geringere Steifigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Systemen, infolge der Kompressibilität des Mediums Luft.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Luftlagerung für Linearsystem

Dieser Herausforderung hat sich die AWU angenommen und das patentierte Luftlagerlinearsystem L3S entwickelt. Eine neuentwickelte, elektronische Steuerung sichert auch bei schnellen Taktungen und häufigen Lastwechseln eine konstante Stärke des Luftpolsters und damit eine gleich bleibende hohe Steifigkeit. Die Verwendung von Standardwellen und die Fokussierung auf einen einfachen konstruktiven Aufbau ermöglichen zudem eine kostengünstige Fertigung des Systems.

Im Vergleich zu herkömmlichen wellengeführten Linearsystemen, bei denen direkter mechanischer Kontakt von Metall auf Metall zu Verschleiß führt, kann dieses Linearsystem von AWU aufgrund der patentierten Luftlagerung berührungslos und verschleißfrei bewegt werden.

Anzeige

Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen kann beim Luftlagerlinearsystem der AWU auf die sonst übliche Schmierung verzichtet werden. Durch den Verzicht auf Schmiermittel und die konstruktionsbedingten selbstreinigenden Eigenschaften ist das Linearsystem unempfindlich gegen von außen eingetragene Fremdkörper. Nach Angaben des Unternehmens ist eine Verwendung selbst in sandiger oder staubiger Umgebung problemlos und dauerhaft möglich.

Die berührungslose Luftlagerung ermöglicht einen geräuscharmen, dauer­haft gleichmäßigen Lauf, frei von unerwünschten Stick-Slip-Effekten. Toler­an­zen bleiben aufgrund der Verschleißfreiheit konstant niedrig bei etwa 15 µm/1.000 mm Verfahrstrecke. Der Betrieb des luftgelagerten Linearsystems verläuft somit wartungsfrei.hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

FZ40compact

EMO 2017Zimmermanns Lösung, wenn’s hart auf hart kommt

Auf der EMO zeigt die Zimmermann GmbH unter anderem die platzsparende Portalfräsmaschine FZ40compact. Betriebe können auf dieser stabilen Anlage insbesondere Werkstücke aus Stahl, Guss und Titan wirtschaftlich bearbeiten. Wie das aussieht, kann auf der Messe live bestaunt werden, wenn die Maschine ein Stahlwerkzeug bearbeitet.

…mehr
Weiss Messestand EMO

EMO 2017Spindeldaten allzeit bereit

Wenn Maschinenbediener stets über den Zustand ihrer Werkzeugmaschinenspindeln Bescheid wissen, können sie ungeplante Stillstände verhindern. Wie das bestmöglich geht, zeigt die Weiss Spindeltechnologie GmbH auf der EMO 2017.

…mehr
Komet Group auf der EMO

EMO 2017Komet Group zeigt Werkzeuge für Produktivitätssprünge

Die Anforderungen in der Zerspanung verändern sich derzeit rasend schnell. Die Komet Group hat ebenso schnell reagiert und wird sich mit ihren drei neuen Geschäftsbereichen noch mehr an den Kundenbedürfnissen ausrichten.

…mehr
Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr
Regalmagazine

RegalmagazineAutark

Wie man aus einer Schleifmaschine eine sich selbst rüstende Produktionseinheit macht, zeigte Haas Schleifmaschinen auf der Hausmesse GrindDate im April. Dreh- und Angelpunkt ist ein neues Regalmagazin mit Platz für bis zu 70 Schleifscheiben.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung