Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Scharfe Luft

LuftklingeScharfe Luft

Wo gehobelt wird da fallen Späne und wo gestrahlt oder gespritzt wird, da fliegt der Staub. Der ist in industriellen Abläufen aber nur selten gewünscht. Deshalb setzen Anwender von Strahlanlagen und Lackiersystemen mittlerweile auf Luftklingensysteme, die nach dem Entzundern, Entrosten, Entfetten, Lackieren oder Pulverbeschichten zum Einsatz kommen. Ziele sind beispielsweise die Beseitigung von Oberflächenfeuchtigkeit sowie das Entfernen unerwünschter Beläge, Staub und anderen Verschmutzungen. Luftklingen setzen sich gegenüber herkömmlichen Druckluftsystemen zur Oberflächenabblasung durch, weil sie deutlich geringere Kosten verursachen. Bauteile aller Art, vom Zahnrad bis zur Felge, durchlaufen in großer Stückzahl Luftklingen-Gebläse-Kombinationen mit erheblich preiswerterer Prozessluft. Die Hersteller versprechen die Reduzierung der Betriebskosten um insgesamt 90 Prozent gegenüber herkömmlichen Druckluftsystemen.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Scharfe Luft

Das Funktionsprinzip ist recht einfach: Mehrstufen-, Radial- oder Kompaktgebläse fördern Luft durch einen Schlitz und erzeugen mit niedrigem Druck und hoher Geschwindigkeit einen homogenen ölfreien Luftvorhang. Das System benötigt keine Reinigung, da mit Filtern versehene Einlassöffnungen an den Gebläsen das Eindringen von Schmutz verhindern.dr

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

TTM Laser

Lösungen zur RohrbearbeitungStrategische Partnerschaft zwischen Bystronic und TTM Laser

Bystronic schliesst eine strategische Partnerschaft mit dem italienischen Spezialisten für lasergestützte Rohr- und Profilbearbeitung TTM Laser.

…mehr
Werkzeugmaschinen: GF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

WerkzeugmaschinenGF Machining Solutions: Präzise Fräslösung aus der Schweiz

Auf der EMO Hannover 2017 feierte die Mikron MILL P 500 U von GF Machining Solutions ihre Premiere als Bestandteil eines interaktiven Prozessablaufs. Mit ihrem leistungsstarken und dynamischen Materialabtrag und der hohen Steifigkeit bringt die Fräslösung des Schweizer Unternehmens eine hohe Präzision und Oberflächengüte bei der Bearbeitung mit.

…mehr
Grünring Maschinengewindebohrer

GewindeschneidenGewindebohren mit wenig Unterbrechungen

Das global agierende Unternehmen Völkel verbessert sein Sortiment von ab Lager verfügbaren Standardgewindeschneidwerkzeugen.

…mehr
Tool ID

WerkzeugmanagementMehr Transparenz und Sicherheit an der Werkzeugmaschine

Auf der EMO 2017 in Hannover zeigte Balluff zahlreiche Neuheiten. Zu sehen war unter anderem, wie Tool ID – die Werkzeugcodierung mittels Industrial RFID – zu mehr Transparenz, Effizienz und Qualität bei der Metallverarbeitung führt.

…mehr
Premium-Linearsystem RP+

LinearsystemeMehr Vorschub für Werkzeugmaschinen

Wittenstein Alpha zeigte auf der EMO Hannover vom 18. bis 23. September 2017 als eines von vielen Exponaten das optimierte Premium-Linearsystem RP+, das die erweiterten technologischen Vorteile der verbesserten Planeten- und Winkelgetriebebaureihen nutzt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung