Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Ein Schneckengetriebe mit Selbsthemmung

KurzbohrfutterEin Schneckengetriebe mit Selbsthemmung

ist Garant der hohen Spannkraft und des Haltemoments am Kurzbohrfutter AKL. Es verhindert ein Öffnen des Spannfutters bei Drehrichtungswechsel oder bei bearbeitungsbedingten Vibrationen. Mit Hilfe eines Sechskantschlüssels – der gute Zugang erlaubt den Werkzeugwechsel in der Maschine – ist das Werkzeug in wenigen Sekunden gewechselt und wieder gespannt.

sep
sep
sep
sep
Kurzbohrfutter: Ein Schneckengetriebe mit Selbsthemmung

Die Kurzbohrfutter von Albrecht Bohrfuttertechnik wurden für den Einsatz in Bearbeitungszentren und CNC-Maschinen entwickelt, deren Spanleistung und Bearbeitungsgenauigkeit höchste Anforderungen an die Spannkraft, Rundlaufgenauigkeit und Zuverlässigkeit der Werkzeugaufnahme stellen. Sie sind in drei Größen mit und ohne innere Kühlmittelzufuhr sowie für stehende Werkzeuge mit Zylinderschaft oder mit Morsekegel lieferbar. Bei besonders hohen Anforderungen an die Rundlaufgenauigkeit kommt die Ausführung Ultra zum Einsatz. Sie überzeugt mit einer Rundlaufgenauigkeit ≤0,015 Millimeter im gesamten Spannbereich. Für Bohrer und Fräser mit durchgehärtetem Schaft oder für Vollhartmetallwerkzeuge empfiehlt sich die Ausführung Diamant. Ihre patentierten, diamantbeschichteten Spannbacken verhindern durch den Kraft- und Formschluss ein Durchrutschen des Werkzeuges. Gegenüber Kurzbohrfuttern mit gehärteten Spannbacken und Kegelradgetrieben verfügen die diamantbeschichteten Spannbacken über ein um den Faktor 3 höheres Haltemoment.

Anzeige

Für die Präzisionswerkzeuge der Baureihe AKL unterhält das Unternehmen einen umfassenden Service. Vom Kunden eingesandte Kurzbohrfutter werden begutachtet und bewertet und je nach Entscheidung des Kunden repariert oder im montierten Zustand wieder zurückgesandt. Nach der Reparatur werden die Bohrfutter wie die Neuprodukte aus der Fertigung neben dem Funktionstest einer Prüfung der Rundlaufgenauigkeit mit unterschiedlichen Messdornen an verschiedenen Messpunkten in Anlehnung an DIN ISO 10 888 unterzogen. Das Albrecht Kurzbohrfutter AKL kostet in der Basisausführung, gewuchtet bis 15.000 1/min und gängiger Aufnahme SK40 227,50 Euro zzgl. Mwst. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ceratizit kauft Best Carbide Cutting Tools

VHM-WerkzeugeCeratizit kauft Best Carbide Cutting Tools

Der Hartmetallspezialist Ceratizit teilt mit, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Ceratizit USA, Inc. eine Vereinbarung zur Übernahme der Mehrheit am kalifornischen Vollhartmetall-Werkzeughersteller Best Carbide Cutting Tools, LLC unterzeichnet hat.

…mehr
Blackstar CTCP220 von Ceratizit

Ceratizit VollbohrsystemEffizienz in der Bauteilbearbeitung steigern

Cutting Solutions by Ceratizit, die Kompetenzmarke für innovative Werkzeuglösungen in der Zerspanung, hat drei Produktlinien weiterentwickelt und erreicht damit beim Bohren, Fräsen und Stechen eine höhere Performance.

…mehr
Vertragsunterzeichnung mit Thierry Wolter, Rakesh Aghi und Jacques Lanners

VollhartmetallwerkzeugeCeratizit kauft Mehrheit an Cobra Carbide India

Der Hartmetallspezialist Ceratizit teilt die Übernahme von 67 % der Anteile von dem indischen Vollhartmetallwerkzeughersteller Cobra Carbide India Pvt Ltd mit.

…mehr
Ceratizit kauft Klenk

WerkzeugeCeratizit Group übernimmt Klenk

Die Ceratizit Group übernimmt den Werkzeughersteller Klenk aus Balzheim. Mit dem Erwerb will der Luxemburger Zerspanungsspezialist die Position im Markt der Vollhartmetall-Werkzeuge stärken und  in den Zielbranchen Luft- und Raumfahrt, Automobil und Medizintechnik wachsen.

…mehr
Vollhartmetallwerkzeuge: Hochwertige Stähle bearbeiten

VollhartmetallwerkzeugeHochwertige Stähle bearbeiten

Der Werkzeughersteller MK-Tools wurde in kurzer Zeit zugelassener Lieferant bei fast allen großen Automobilherstellern. Von Beginn an trugen PVD-Beschichtungen von Oerlikon Balzers zu den guten Leistungen der Vollhartmetallwerkzeuge bei.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung