Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Auch beim Kurbelwellenschleifen

Kurbelwellen-SchleifmaschinenAuch beim Kurbelwellenschleifen

werden die Fertigungsleiter mit immer kleiner werdenden Losgrößen konfrontiert. Ein Problem, dass sich mit Hilfe abrichtbarer Schleifscheiben zwar durchaus lösen lässt. Prozesssicher, wirtschaftlich und qualitativ hochwertig gleichermaßen kann man aber mit Hilfe der CBN-Technik schleifen – als Schleifmittel dient hier kubisches Bornitrid. Bisher war das aber bei kleinen Stückzahlen in der Regel unwirtschaftlich.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Auch beim Kurbelwellenschleifen

Ein Problem, das die zur Emag gehörige Naxos-Union mit einer neuen CBN-Doppelkopf-Schleifmaschine gelöst hat. Damit lassen sich – als weiteres Highlight – erstmals Hub- und Mittellager simultan im Doppeleinstichverfahren bearbeiten. Ebenso neu sind spezielle Futter, mit denen die genannten Hub- und Mittellager auf einer sogenannten „toten Spitze“ bearbeitet werden können. Wer in der Thematik nicht so „drin“ ist, sollte sich bei tieferem Interesse diesen Begriff detailliert vom Hersteller erläutern lassen. Jedenfalls ist es so zusammen mit einer besonderen Setzstockkonstruktion möglich, zentrisch und exzentrisch umlaufende Durchmesser an Kurbelwellen vor- und auch fertig zu schleifen.

Anzeige

Klar, dass dies der Bearbeitungsqualität nur gut tun kann – wobei aber die Flexibilität nicht auf der Strecke bleibt. Neben dieser Maschinenbaureihe für kleine und mittlere Serien erhalten Sie bei den Frankfurtern weitere hochproduktive Schleifmaschinen für Pkw- und Lkw-Kurbelwellen, und dies in Ein- und Doppelkopf- sowie in Mehrscheibenausführung. Sie lassen sich mit CBN- und konventionellen Schleifscheiben ausrüsten.rm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsEMAG übernimmt die Dorner GmbH

EMAG übernimmt zum 1. Oktober 2009 die Dorner GmbH mit Sitz in Gaildorf

…mehr
Emag: Vertikaldrehmaschine für die großvolumige Getriebeproduktion

EmagVertikaldrehmaschine für die großvolumige Getriebeproduktion

Bei der Bearbeitung von Bauteilen mit einer maximalen Länge von 1.050 mm und einem maximalen Durchmesser von 200 mm werden mit der Vertikaldrehmaschine VT 4-4 von Emag neue Potentiale erschlossen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Dr. Wilfried Schäfer

WerkzeugmaschinenVDW Marktzahlen: Trendwende

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent.

…mehr
NC Simul Solutions

CNC-FertigungSpring Technologies bringt Digitalität in die Fertigung

Effizienz, Innovation und Flexibilität werden in der CNC-Fertigung die Zukunft bestimmen. Am EMO-Stand von Spring Technologies konnten die Messebesucher nachvollziehen, wie die drei Komponenten in der Praxis ineinandergreifen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung