Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Inzwischen 20 Jahre Erfahrung

WerkzeugperipherieMeisterhaft gedämpft

Perfekter Klang

Die Akustik im „Großen Saal“ der Hamburger Elbphilharmonie gilt als außergewöhnlich. Ausschlaggebend für das besondere Klangerlebnis ist die vom Weltklasse-Akustiker Yasuhisa Toyota geschaffene weiße Haut, eine Innenverkleidung aus Gipsfaserbeton, die von der Hasenkopf Industrie Manufaktur in insgesamt 1,5 Millionen Laufmetern Fräsweg gefertigt wurde.

…mehr

Kunststoff-ProfileInzwischen 20 Jahre Erfahrung

auf dem Gebiet der Herstellung von Kunststoffprofilen im Extrusionsverfahren kann SLS in Dahn vorweisen. Damals wie heute liegt die Geschäftsführung des Unternehmens in den Händen der Gründer Hans Schmidt, Thomas Leibrock und Manfred Streck. Auf mittlerweile 18 modernen Extrusionsanlagen verarbeiten inzwischen 80 Mitarbeiter im Drei-Schicht-Betrieb jährlich rund 4.000 Tonnen Material für die Profilproduktion.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Inzwischen 20 Jahre Erfahrung

Dieser Zulieferer entwickelt und produziert. Und zwar Voll- und Hohlprofile, Standard- und Sonderanfertigungen in zahlreichen Farben von 20 bis 3.000 Gramm pro Meter. In Form gebracht werden harte und weiche Thermoplaste sowie auch Hartweichkombinationen in Co-Extrusion. Profile für deren Einsatz eine hohe Stabilität gefordert wird, können mit Glasfaser- oder Stahleinlagen verstärkt werden. Den speziellen Anforderungen der Elektronikindustrie wird das Unternehmen mit leitfähigen, also antistatisch ausgestatteten Materialien gerecht. Etwa 80 Prozent des Volumens sind allerdings für den Fenster- und Fassadenbau bestimmt. Die anderen 20 Prozent kommen in den Bereichen Metallbau, Fahrzeugbau, Maschinenbau, Elektroindustrie, Verpackungstechnik, Möbelindustrie, Haushaltswaren sowie im Baumarktsektor zum Einsatz.

Anzeige

Dank des eigenen Werkzeugbaus kann das Unternehmen kurzfristige Werkzeuganfertigungen und deren Nacharbeit schnell realisieren. Jährlich fertigt man bis zu 100 neue Werkzeuge exklusiv für den jeweiligen Auftraggeber. Niemand anders kann darauf zugreifen und so von Know-how oder Entwicklungsarbeit profitieren. Auch die Pflege der Werkzeuge geschieht vor Ort. So werden beispielsweise alle Werkzeuge nach der Produktion auf eventuelle Mängel überprüft und in einem Ultraschallbad gereinigt und konserviert.

Das Unternehmen ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000. Eine Zulassung durch CSTB für den französischen Markt besteht ebenfalls.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

SLS Kunststoffverarbeitung Produkte

Audit nach SpaEfVKunststoff-Extrudeur SLS spart Energie und Steuern

Im Jahr seines 30. Firmenjubiläums hat Kunststoff-Verarbeiter SLS sein Energiemanagement wieder nach den Vorgaben der Spitzenausgleich-Effizienzsystemverordnung (SpaEfV) auditieren lassen. Das Unternehmen konnte seine Energieeffizienz erheblich verbessern. Zudem prägen inzwischen zahlreiche Modernisierungen das Energiemanagement des mittelständischen Extrudierers.

…mehr
Profile von SLS

KunststoffprofileSLS wird 30

Anfang April beging der Dahner Kunststoff-Extrudeur SLS sein 30-jähriges Firmenjubiläum. In den 1980er-Jahren aus der Taufe gehoben, zählt er mittlerweile zu den führenden Profilherstellern in Europa und ist bis heute ein Drei-Familien-Unternehmen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schleifmittel

SchleifmittelPräzise und schnell

Die Profilschleifmaschine UPZ 52 Li von Okamoto ist ein Anlagenkonzept für Profilschleifaufgaben etwa im Werkzeug- oder Formenbau.

…mehr
Schleifmittel

SchleifmittelProzessstabilität trifft Zerspanleistung

Liebherr-Verzahntechnik bietet unterschiedliche Scheibenvarianten an, die mit den neuen Schleifkopfgenerationen IG OPAL 4.0 und 4.1 aus CBN zum Innenschleifen verwendet werden.

…mehr
Beschriftungslaser

BeschriftungslaserBeschriften im Vorbeiflug

Voraussetzung jeder Produktion ist die lückenlose Rückverfolgbarkeit aller hergestellten Komponenten, und die beginnt mit dem Markieren der einzelnen Werkstücke.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung