Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

HochleistungsfräserWill Smith

sep
sep
sep
sep
Hochleistungsfräser: Will Smith

und der Hochleistungsfräser N 50 haben eines gemeinsam: Beide sind „Bad Boys“, harte Jungs. Der eine in der Filmbranche, der andere in der Zerspanungstechnik. Will kennt fast jeder, den anderen möchte ich kurz vorstellen: N 50 gehört zur Power-Familie von Walter mit Stammsitz in Tübingen, das 1919 gegründet wurde. Mit seiner Eignung für legierte Stähle bis 48 HRC ist N 50 einer von zwei Brüdern. Der andere ist H 50 für Hartbearbeitungen bis 63 HRC. Mit TiALN-Beschichtung, tiefer Spankammer und großer Schneidenlänge sind die Fräser auf maximale Abtragsraten und höchste Produktivität getrimmt. „Die große Nachfrage in jüngster Zeit veranlasste uns zu einer umfangreichen Programmerweiterung. Wir haben 130 Varianten mit neuen Durchmessern und Eckenradien in den Katalog aufgenommen“, erklärt Helmut Gschrey, Produktverantwortlicher für VHM- und HSS-Fräswerkzeuge des Tübinger Unternehmens. Die Einsatzmöglichkeiten der Produktgruppe sind äußerst vielseitig und schließen auch Strategien wie das Helixfräsen und Rampen ein. Für tiefe Konturen gibt es Ausführungen mit Hals. Außer im allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau kommen die „Bad Boys“ vor allem im Werkzeug- und Formenbau oder in der Luft- und Raumfahrtindustrie zum Einsatz. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

European Aluminium Award

Werkzeug für die Aluminium-GrobzerspanungPferds Alumaster mit vier Innovationspreisen ausgezeichnet

Im März dieses Jahres stellte Pferd, Hersteller von Werkzeugen für die Oberflächenbearbeitung und zum Trennen, mit der High Speed Disc „Alumaster“ ein völlig neues Werkzeug für die Aluminium-Grobzerspanung vor. Zwischenzeitlich wurde die Innovation mit vier Innovationspreisen ausgezeichnet.

…mehr
Mapal trochoides Fräsen

Fräser von MapalWeniger zu Schwingungen geneigt

Mit dem trochoiden Fräsen lassen sich in vielen Anwendungen gegenüber dem konventionellen Fräsen Verbesserungen in puncto Werkzeugkosten, Aufspannung, Bearbeitungszeiten und Belastung der Maschinenkomponenten erreichen.

…mehr
Werkzeugvoreinstellgerät Atorn

WerkzeugvoreinstellgeräteMessen, Einstellen und Überprüfen in einem Durchgang

Anlässlich der AMB präsentierte Hahn + Kolb erstmals eine neue Serie an Werkzeugvoreinstellgeräten der Marke Atorn, sowie das HPC Power Fräserprogramm.

…mehr
Komet Assistenzsystem ToolScope

Komet Group auf der AMBWerkzeuge für wirtschaftliche Zerspanung

Zerspanende Werkzeuge werden immer leistungsfähiger. Das demonstriert die Komet Group auf der AMB 2016, auf der der Präzisionswerkzeughersteller unter dem Messemotto „Total Productivity Solutions“ zahlreiche Innovationen vorstellt.

…mehr
Haimer Open House

Spanntechnik und Fräswerkzeug1. Open House bei Haimer

Ende April lud Haimer erstmals Kunden und Interessenten zum Open House ein. Mehr als 1.000 Besucher aus 28 Ländern folgten der Einladung und besuchten den Fertigungsstandort des Komplettanbieters in Igenhausen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung