Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Wenn was fehlt

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

GewindeschneidenWenn was fehlt

sep
sep
sep
sep
Gewindeschneiden: Wenn was fehlt

dann hat man es mit dem neuen Gewindeschneidsortiment von Exact schnell zur Hand. Der Hersteller von Werkzeugen für das Bohren, Gewinden, Senken und Entgraten, hat mit seinem 61-teiligen Sortiment ein System mit gutem Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt gebracht. Der Inhalt wurde in enger Zusammenarbeit mit einem führenden deutschen Großhändler auf die Marktbedürfnisse abgestimmt und enthält alle für das Gewindesegment benötigten Werkzeuge, darunter Hand- und Maschinengewindebohrer. Angeboten in den Varianten HSS und HSS-E, ist das Sortiment bewusst auf die vielfältigen Wünsche von Industrie, Handwerk und Werkstatt im Standardbereich M3 bis M12 ausgerichtet. Zu den Besonderheiten des Sortiments zählen auch die Präsentation und die Verpackung: Im Unterschied zu bisher am Markt verfügbaren Angeboten befinden sich alle Werkzeuge nicht mehr in einer Stahlblechkassette, sondern in einem zeitgemäßen, praktischen und wertbeständigen Kunststoffkoffer mit mehrfarbigen und herausnehmbaren Schaumstoffeinlagen. Mit Hilfe des Tool-Control-Systems (der Untergrund des Werkzeugfachs hat eine andere Farbe als das Kofferfutter) wird beispielsweise schnell und klar sichtbar, wenn Werkzeuge fehlen. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Emuge-Franken auf der EMO 2015

Neue GewindetechnologieEmuge-Franken zeigt Werkzeuglösungen mit Zeiteinsparung

Werkzeuglösungen für Hochgeschwindigkeitsbearbeitung mit entsprechender Zeiteinsparung stehen im Fokus der EMO-Messepräsentation von Emuge-Franken.

…mehr
Fehlmann: Einzelteile sicher fräsen

FehlmannEinzelteile sicher fräsen

Fehlmann präsentiert auf der Metav die komplett neu entwickelte Fräsmaschine Fehlmann Picomax 56 Top mit neuartigem, patentiertem Bedienungskonzept, welches den 3-Achs-CNC als auch den manuellen Betrieb über elektromechanischen Bohrhebel und die beiden Handräder vereint.

…mehr
Kühlschmierstoff: Gut geschmiert

KühlschmierstoffGut geschmiert

Moderne Hochleistungskühlschmierstoffe, sind ein unverzichtbares Werkzeug für eine kosteneffektive Produktion in der Metallbearbeitung. Laut statistischen Bundesamt belaufen sich die KSS-bedingten Kosten in der spanenden Serienfertigung auf etwa 8 bis 16 Prozent.

…mehr
Bohrmaschinen: Der Erfinder

BohrmaschinenDer Erfinder

der weltweit ersten elektrischen Handbohrmaschine, das Unternehmen Fein, hat kürzlich drei neue Bohrmaschinen vorgestellt. Die Netzbohrmaschinen (Generation Bop) eignen sich zum Bohren, Senken sowie Gewindeschneiden und wurden für die Bearbeitung von Metall, Holz, Kunststoff und Verbundwerkstoffen entwickelt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Audi Q2

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung