Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Ein kantiger Typ

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

Fräs-WerkzeugEin kantiger Typ

ist das Planfrässystem MaxiMill HEC. Es erlaubt den Einsatz präzisionsgefertigter HM-, Keramik- oder CBN-Wendeplatten von Ceratizit, welche über bis zu acht nutzbare Schneidkanten verfügen. Die Einbaulage dieser Tangentialplatten ermöglicht maximale Schnittleistung und Fräserstabilität, für deren Einsatz nur eine geringe Leistungsaufnahme erforderlich ist, was sie wiederum für einen wesentlich breiteren Anwendungsbereich von Werkzeugmaschinen prädestiniert.

sep
sep
sep
sep

Das Ergebnis ist ein Planfräser, der hohe Tischvorschübe erreicht und durch hohe reproduzierbare Standzeiten sowie Wirtschaftlichkeit und Prozesssicherheit überzeugt. Der Fräser kann bei praktisch allen Planfräsoperationen von Eisenguss angewendet werden und ist im Allgemeinen besonders interessant für Zulieferer der Automobilindustrie. Seine Eigenschaften sind speziell auf die Produktionsmengen und die herzustellenden Komponenten zugeschnitten und ermöglichen hohe Produktivität und Kostenersparnis für den Endkunden. Typische Anwendungsgebiete für den Fräser sind Gussbauteile, wie z.B. Anschlussflächen am Kurbelgehäuse, Zylinderköpfe, Turbolader, Pumpengehäuse, etc.

Anzeige

Conan Jackson, Sales Manager, Ceratizit: „HEC ist eine Erweiterung des MaxiMill-Programms und wird vielen unserer Kunden die Möglichkeit bieten, die Auslastung ihrer Maschinenkapazität bei gleichzeitiger Senkung der Werkzeugkosten zu maximieren.“ hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

European Aluminium Award

Werkzeug für die Aluminium-GrobzerspanungPferds Alumaster mit vier Innovationspreisen ausgezeichnet

Im März dieses Jahres stellte Pferd, Hersteller von Werkzeugen für die Oberflächenbearbeitung und zum Trennen, mit der High Speed Disc „Alumaster“ ein völlig neues Werkzeug für die Aluminium-Grobzerspanung vor. Zwischenzeitlich wurde die Innovation mit vier Innovationspreisen ausgezeichnet.

…mehr
Mapal trochoides Fräsen

Fräser von MapalWeniger zu Schwingungen geneigt

Mit dem trochoiden Fräsen lassen sich in vielen Anwendungen gegenüber dem konventionellen Fräsen Verbesserungen in puncto Werkzeugkosten, Aufspannung, Bearbeitungszeiten und Belastung der Maschinenkomponenten erreichen.

…mehr
Werkzeugvoreinstellgerät Atorn

WerkzeugvoreinstellgeräteMessen, Einstellen und Überprüfen in einem Durchgang

Anlässlich der AMB präsentierte Hahn + Kolb erstmals eine neue Serie an Werkzeugvoreinstellgeräten der Marke Atorn, sowie das HPC Power Fräserprogramm.

…mehr
Komet Assistenzsystem ToolScope

Komet Group auf der AMBWerkzeuge für wirtschaftliche Zerspanung

Zerspanende Werkzeuge werden immer leistungsfähiger. Das demonstriert die Komet Group auf der AMB 2016, auf der der Präzisionswerkzeughersteller unter dem Messemotto „Total Productivity Solutions“ zahlreiche Innovationen vorstellt.

…mehr
Haimer Open House

Spanntechnik und Fräswerkzeug1. Open House bei Haimer

Ende April lud Haimer erstmals Kunden und Interessenten zum Open House ein. Mehr als 1.000 Besucher aus 28 Ländern folgten der Einladung und besuchten den Fertigungsstandort des Komplettanbieters in Igenhausen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung