Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Entführen in drei Welten

SondermaschinenbauUnikate für XXL-Bauteile

Sondermaschinenbau: Unikate für XXL-Bauteile

Sicherheitsrelevante Großbauteile in Nutzfahrzeugen, wie etwa Achsträger oder Getriebewellen, müssen trotz ihrer Größe, hohem Gewicht und mitunter schwierig zu zerspanender Werkstoffe präzise in engen Toleranzfeldern wirtschaftlich produziert werden können.

…mehr

FahständermaschineEntführen in drei Welten

und vielleicht auch verführen wird die Hommel Gruppe Interessenten auf der Metav 2010. Auf über 1.000 Quadratmeter präsentiert das Unternehmen moderne CNC-Maschinen für profitables Drehen, Fräsen und Kreuzschleifen. Wie zum Beispiel die UVA 2000 FS. Mit zwei Metern Verfahrweg in der X-Achse und dem 2.100 x 520 Millimeter großen, bis 1.500 Kilogramm beladbaren Arbeitstisch eignet sie sich gleichermaßen für die Bearbeitung von langen und schweren Werkstücken, als auch für das Pendelbearbeiten, dann mit Längsverfahrwegen von je 750 Millimeter. In Y verfährt der Turm der Fahrständermaschine 600 Millimeter, in Z sind es 510 Millimeter.

sep
sep
sep
sep
Fahständermaschine: Entführen in drei Welten

Bei äußeren Abmessungen von (L x B x H) circa 4,5 x 2,5 x 2,4 Meter bringt die Grundmaschine 9.000 Kilogramm auf die Waage. Die solide Basis für vibrationsarme Zerspanung mit hohen Abtragleistungen bilden der Maschinenständer, Spindelkopf und Arbeitstisch aus Grauguss in Verbindung mit dem als Schweißkonstruktion ausgeführten wärmebehandelten Maschinengrundgestell. Die Komponenten sind hinsichtlich ihres schwingungs- und thermischen Verhaltens computeroptimiert.

Anzeige

Programmiert und gesteuert wird die Fahrständermaschine mittels einer ergonomisch platzierten Heidenhain ITNC 530 mit Smart NC. Das elektronische Handrad, die großen Sichttüren, die für leichtes Be- und Entladen nach oben offene Umhausung sowie die helle Arbeitsraumbeleuchtung bieten beste Voraussetzungen für schnelles Rüsten, beziehungsweise bequemes Be- und Entladen. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

WerkzeugmaschinenRan an den Speck

ging Hurco vergangenes Jahr und sorgte damit trotz der schwierigen Wirtschaftslage für ein erfolgreiches Abschneiden. Trotz des massiven Einbruchs bei der Nachfrage nach Werkzeugmaschinen, konnte das Unternehmen aus Landsham bei München das Geschäftsjahr 2009 (1.

…mehr
Abdeckungen: Maritim

AbdeckungenMaritim

geht es auch in Werkzeugmaschinen zu. Unter der Marke Möllerbalg hat das Bielefelder Unternehmen ein Stecksystem neu entwickelt und patentiert, zu dem auch tauschbare Schuppen gehören, aus denen Schiffchen werden können.

…mehr
Abdecksysteme: Frei von Falten

AbdecksystemeFrei von Falten

sind die neuen Abdecksysteme für Werkzeugmaschinen von Chiron. Bisherige Abdecksysteme für Werkzeugmaschinen sind als kompakte Einheiten ausgeführt. Es können Kombinationen der X-, Y- und Z-Achsenabdeckungen realisiert werden, die jedoch schon in der Projektierungsphase der Maschine festgelegt werden müssen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

4-Achsen-Drehmaschine Okuma LU3000 EX M 2SC 1000

4-Achsen-JubiläumsangebotHommel feiert 40-jährige Partnerschaft mit Okuma

Hommel CNC-Technik GmbH bietet die 4-Achsen-Drehmaschine Okuma LU3000 EX M 2SC 1000 derzeit als Jubiläumsangebot mit einer umfangreichen Paketausstattung zu einem attraktiven Preis an. Grund: 40 Jahre erfolgreiche Partnerschaft mit Okuma in Deutschland.

…mehr

WerkzeugeWollschläger will sich über Insolvenzverfahren sanieren

Die Geschäftsleitung der Wollschläger GmbH & Co. KG hat am 1. August beim zuständigen Amtsgericht in Bochum Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens für das Traditionsunternehmen gestellt. Die zu Wollschläger gehörende Hommel Gruppe sei nicht betroffen, heißt es.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung