Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Emulsions- und Kondensataufbereitung

EmulsionsspaltanlagenEmulsions- und Kondensataufbereitung

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW): Emulsions- und Kondensataufbereitung

Der Kondensatspezialist Beko aus Neuss hat die Produktpalette seiner bewährten Emulsionsspaltanlagen um die neuen Typen 15 und 16 mit Durchsatzleistungen von 120 Litern pro Stunde und 160 Litern pro Stunde erweitert. Mit über 1.200 installierten Anlagen weltweit stehen nunmehr sechs Varianten von 15 Litern pro Stunde bis 160 Litern pro Stunde zur Verfügung. Auch die beiden neuen Typen verfügen über die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik, Berlin (Z-83.2-2). Diese Zulassung ist den Behörden bekannt, und ein Genehmigungsverfahren bei der Unteren Wasserbehörde zur Aufbereitung von Kompressorenkondensat nicht mehr notwendig. Es reicht aus, die Aufstellung der Emulsionsspaltanlagen bei der regionalen Überwachungsbehörde zu melden.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Werner Koslowski, Norbert Strack, Manfred Lehner

DruckluftanlagenNeuer Geschäftsführer bei Beko Technologies

Seit dem 1. Juni 2016 ist Norbert Strack (mitte) technischer Geschäftsführer der Beko Technologies GmbH. Er wird über die nächsten Monate die Aufgaben von Werner Koslowski übernehmen, der zum Jahresende in den Ruhestand geht.

…mehr

NewsUmfirmierung: Everair Technology wird Beko Systems

Mit Wirkung zum 1. Juni 2009 firmiert die bisherige Everair Technology GmbH mit Sitz in Hilden unter dem Namen Beko Systems GmbH.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Dr. Wilfried Schäfer

WerkzeugmaschinenVDW Marktzahlen: Trendwende

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent.

…mehr
NC Simul Solutions

CNC-FertigungSpring Technologies bringt Digitalität in die Fertigung

Effizienz, Innovation und Flexibilität werden in der CNC-Fertigung die Zukunft bestimmen. Am EMO-Stand von Spring Technologies konnten die Messebesucher nachvollziehen, wie die drei Komponenten in der Praxis ineinandergreifen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung