Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Hohe Durchflussrate

KleinstserienfertigungAudis Vorseriencenter braucht Universalwerkzeuge

Audi Q2

In der Versuchsteilefertigung bei Audi in Ingolstadt werden anspruchsvolle Bauteile als Prototypen und in Kleinstserien hergestellt. Dabei setzen die Verantwortlichen auf VHM-Fräser von Haimer, die sich durch ihre Geometrie und Qualität für vielfältige Zerspanungsaufgaben eignen. Ihr Dämpfungs- und Rundlaufverhalten ermöglicht es, in Vergleichsfällen die Produktivität um ein Vielfaches zu steigern.

…mehr

DruckluftaufbereitungHohe Durchflussrate

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Hohe Durchflussrate

Eine neue Baureihe erlaubt Durchflussmengen von bis zu 35.000 l/min, und das bei optimaler Regelcharakteristik und geringem Druckverlust. Anwendungen finden sich beispielsweise im Off-Shore-Bereich, für Hebezeuge im Ex-Schutzbereich oder bei Blasformmaschinen. Das Druckregelventil gibt es optional mit elektronischer Vorsteuerung, beziehungsweise integriertem Vorsteuerventil, und der Filter-Wasserabscheider (siehe Abbildung) ist serienmäßig mit Ablassautomat und Verschmutzungsanzeige versehen. Alle Komponenten, und damit auch das Start- bzw. Stoppventil (in 2/2-Wege und 3/2-Wege-Ausführung), sind für höchste Ansprüche an Leistung und Robustheit ausgelegt, und die Montage ist durch das neue Flanschsystem denkbar einfach. Selbstverständlich sind auch Varianten für höhere Temperaturen und den Einsatz mit speziellen Medien erhältlich. Obwohl die neue Serie A50 als Hauptleitungsgerät zum Einsatz kommt, ist sie für den hohen Eingangsdruck bis 17,5 bar geeignet. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Druckluftaufbereitung: Hoher Durchfluss

DruckluftaufbereitungHoher Durchfluss

Emerson hat die Asco Numatics Baureihe 651 an Produkten für die Druckluftaufbereitung bestehend aus Filtern, Reglern und Ölern (FRL) eingeführt. Diese neue Baureihe erweitert die 650er Familie um Produkte mit den Anschlussgrößen G1/8 und G1/4.

…mehr
Ghacem-Werk in Takoradi, Ghana

DruckluftaufbereitungKältetrocknung in der Hitze Afrikas

Zement und Wasser sind eine ähnliche brisante Paarung wie Öl und Feuer – zumindest dann, wenn man beide Komponenten unkontrolliert in Verbindung bringt. Das zu verhindern, ist gerade bei der Zementherstellung eine enorme Herausforderung. Vor allem, wenn die Produktion in unmittelbarer Meeresnähe erfolgt – und damit die Druckluftaufbereitung für die Herstellungsprozesse mit schwierigen Klimabedingungen konfrontiert ist.

…mehr
Druckluftaufbereitung: Ölfreie Druckluft beim Kaffeeröster

DruckluftaufbereitungÖlfreie Druckluft beim Kaffeeröster

Kaffeeröster Lavazza setzt bei der Aufbereitung der Druckluft auf eine Lösung von Beko Technologies.

…mehr
Produktkatalog: Alles in einem

ProduktkatalogAlles in einem

„Alles in einem“ bietet der neue Produktkatalog Mader Kompakt. Auf mehr als 800 Seiten sind 11.000 Bestseller aus den Produktbereichen Druckluftaufbereitung, Ventile, Zylinder, Verbindungstechnik und dem Druckluft-Rohrleitungssystem Infinity zusammengefasst.

…mehr
Aktivkohleadsorber: Im Kampf gegen Öl und Staub

AktivkohleadsorberIm Kampf gegen Öl und Staub

in der Druckluftaufbereitung erhält der Anwender mit der weiterentwickelten Modellpalette der Clearpoint V Aktivkohleadsorber von Beko jetzt noch mehr Unterstützung. Als Garanten einer extrem hohen Druckluftqualität mit einem maximalen Restölgehalt von lediglich 0,003 mg/m³ empfehlen sich diese Adsorber besonders für den Einsatz in anspruchsvollen Druckluftanlagen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung