Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Wirklich flexibel

Druckluft-FräswerkzeugWirklich flexibel

wird die Metallbearbeitung durch dieses druckluftgetriebene Fräswerkzeug. Gibt man das einem Roboter in die Hand, so wird es seinem Namen ,,Flexicut" in hohem Maße gerecht. Gerade bei den komplexen Bewegungsabläufen, wie sie das Entgraten von dreidimensionalen Werkstücken erfordern, ist die Kombination aus Roboterbeweglichkeit und universellem Werkzeug kaum zu schlagen.

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW): Wirklich flexibel

Da die Frässpindel alle handelsüblichen Fräser aufnimmt, ist das Einsatzgebiet nicht nur auf Metalle beschränkt – eigentlich kann da kommen, was will. Zusätzlich wird die Anpresskraft über den Roboterarm gesteuert und auch die integrierte Pendellagerung der Arbeitsspindel unterstützt das Arbeitsergebnis. Für diese gut durchdachte und praxisnahe Arbeitsmöglichkeit sind auch Automatisierungswünsche kein Problem: Bis hin zum Werkzeugwechselsystem wird auch das Umfeld zu Höchstleistungen getrimmt.dc

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Kleinschleifer Typ G 804 D

DruckluftwerkzeugeHochtouriger Schleifer für feines Entgraten

MD Drucklufttechnik zeigt auf der diesjährigen AMB die ganze Palette leistungsstarker Druckluftwerkzeuge für die Metallverarbeitung, für feines Fräsen, Schleifen, Feilen, Gravieren, Senken und Polieren.

…mehr
Bohrsenker: Entgraten von Hand

BohrsenkerEntgraten von Hand

Die MD-Drucklufttechnik bietet ein großes Programm für Entgratarbeiten, die von Hand ausgeführt werden müssen. Die Bohrsenker eignen sich zum grat- und ratterfreien Ansenken und Entgraten von Innen- und Außenkonturen sowie Bohrungen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die neue Walter Tool Life App

Werkzeugdaten-AppTool Life App macht Werkzeugdaten transparent

Die Walter AG stellt die neue „Tool Life App“ vor. Es handelt sich dabei um eine Lösung zur Visualisierung und Analyse von Werkzeugdaten. 

…mehr
Fünf-Achs-Bearbeitungszentren G350

BearbeitungszentrenBesser automatisiert mit Grob

Zehn Jahre nach der Präsentation der ersten G350 von Grob mit horizontaler Spindellage auf der EMO 2007 hat sich die 5-Achs-Technologie der Universalbearbeitungszentren im Maschinenbau durchgesetzt und fest im Markt etabliert.

…mehr
Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung