Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Der neue Polyurethan-Dichtungswerkstoff

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr

DichtungswerkstoffDer neue Polyurethan-Dichtungswerkstoff

sep
sep
sep
sep
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Der neue Polyurethan-Dichtungswerkstoff

wurde speziell für komplexe und anspruchsvolle Anforderungsprofile entwickelt. Er erzielt vor allem bei den Leistungsdaten für dynamische Belastungen im Extrembereich einen deutlichen Vorsprung gegenüber herkömmlichen Polyurethanen. So konnte durch einen stabileren Werkstoffaufbau die Verschleiß- und Extrusionsfestigkeit dynamischer Dichtungen deutlich erhöht werden. Bei gleich bleibender Temperatur können somit größere Spalten in der Anwendung zugelassen werden, so dass sich für die Anwender entscheidende Vorteile bei der Festlegung der Toleranzgrenzen in der Fertigung ergeben. Darüber hinaus ermöglicht der neue Werkstoff eine deutliche Ausweitung des Temperaturbereiches und die bessere Temperaturbeständigkeit führt in Verbindung mit der geringeren Spannungsrelaxation zu längeren Wartungsintervallen und erhöht die Betriebssicherheit. Er verfügt über eine sehr gute chemische Verträglichkeit mit handelsüblichen HLP- sowie HLPD-Ölen und bei Mineralölen sowie Polyalphaolefinen sind chemische Veränderungen nahezu ausgeschlossen. Dass er zudem auch noch durch seine kompakte Bauformen auffällt, macht ihn zu einem idealen Werkstoff für eine weitere Miniaturisierung in der Hydraulik.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mechanische Bearbeitung komplexer Motor-, Fahrgestell- und Getriebekomponenten

Mehrspindlige BAZSchwaben auch in China

Für den 2013 im chinesischen Tianjin gegründeten Fertigungsstandort schaffte der Automobilzulieferer Schlote, der sich auf die mechanische Bearbeitung komplexer Motor-, Fahrwerks- und Getriebekomponenten spezialisiert hat, 48 Bearbeitungszentren der Schwäbische Werkzeugmaschinen (SW) an.

…mehr
FZ40compact

EMO 2017Zimmermanns Lösung, wenn’s hart auf hart kommt

Auf der EMO zeigt die Zimmermann GmbH unter anderem die platzsparende Portalfräsmaschine FZ40compact. Betriebe können auf dieser stabilen Anlage insbesondere Werkstücke aus Stahl, Guss und Titan wirtschaftlich bearbeiten.

…mehr
Weiss Messestand EMO

EMO 2017Spindeldaten allzeit bereit

Wenn Maschinenbediener stets über den Zustand ihrer Werkzeugmaschinenspindeln Bescheid wissen, können sie ungeplante Stillstände verhindern. Wie das bestmöglich geht, zeigt die Weiss Spindeltechnologie auf der EMO.

…mehr
Komet Group auf der EMO

EMO 2017Komet Group zeigt Werkzeuge für Produktivitätssprünge

Die Anforderungen in der Zerspanung verändern sich derzeit rasend schnell. Die Komet Group hat ebenso schnell reagiert und wird sich mit ihren drei neuen Geschäftsbereichen noch mehr an den Kundenbedürfnissen ausrichten.

…mehr
Hyfra-Kühler mit FleXX-Technologie

EMO 2017Hyfra: Intelligente Prozesskühlung für Laser- und Werkzeugindustrie

Hyfra, Hersteller für industrielle Kühlanlagen, präsentiert seine neue FleXX-Technologie auf der EMO 2017 in Hannover. Auf der jährlichen Messe der Metallbauer im September wird die SPS-gesteuerte FleXX-Technologie erstmals in praktischer Anwendung vorgestellt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung