Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Jedes einzelne Glied

NullpunktspanntechnikSchunks Vero-S im Einsatz beim Rundtaktanlagenbau

Dichtheitsprüfanlage

In Werkzeugmaschinen gewährleisten Nullpunktspannmodule bereits seit Jahren eine hohe Effizienz. Die Neher Group, ein führender Hersteller von polykristallinen Diamantwerkzeugen und Automationslösungen, hat das Einsatzspektrum in seiner neuen MX01-Baukasten-Modellreihe nun auf den Rundtaktanlagenbau erweitert und nutzt die gleichermaßen stabilen wie präzisen Module von Schunk zur Spannung von Werkstückträgerpaletten in Dichtheitsprüfanlagen.

…mehr

CNC-LösungenJedes einzelne Glied

sorgt für die Festigkeit und Haltbarkeit einer Kette. Dessen ist sich auch Siemens bewusst. „Mit innovativen und energieeffizienten Lösungen wollen wir die Produktivität unserer Kunden und der Maschinenanwender weiter verbessern helfen und gemeinsam mit ihnen die Weichen für neue zukunftsweisende Maschinengenerationen stellen“, sagte Uwe Frank, CEO der Siemens-Business Unit Motion Control Systems anlässlich der Fachpressekonferenz des Unternehmens im Vorfeld der Emo 2009.

sep
sep
sep
sep
CNC-Lösungen: Jedes einzelne Glied

„Wir werden auf der Emo 2009 wichtige Impulse setzen, wie Maschinenhersteller mit innovativen Technologien und durchgängigen Lösungen schnell und effizient neue zukunftssichere Konzepte realisieren können und Anwender gleichzeitig ein hohes Maß an Investitionssicherheit erhalten“, so Uwe Frank.

Das Unternehmen biete als Automatisierungspartner ein Portfolio, das den Anforderungen von Maschinenherstellern und Anwendern in besonderem Maße Rechnung trage. Mit seinen Systemen und Lösungen könnten sowohl Optimierungspotenziale bestehender Maschinen gehoben als auch neue Ideen zügig und mit geringen Kosten zur Marktreife gebracht werden.
Für Hersteller von Werkzeugmaschinen sind kurze Prototypenphasen entscheidend. Die Münchner präsentieren in Mailand speziell Lösungen zur Engineering-Effizienz, beginnend mit Applikationen zum Product Life Cycle Management über die virtuelle Maschine bis hin zum Mechatronic-Support.

Anzeige

„Kein anderes Unternehmen verfügt über ein solches Portfolio oder eine vergleichbare Kompetenz“, unterstrich Frank. Das Unternehmen sei weltweit der einzige Anbieter, der mit seinen Systemen auch die gesamte CAD/CAM/CNC-Verfahrenskette aus einer Hand abbilden kann. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

CAD-Daten aufbereiten5 Ideen, um aus Konstruktionsdaten mehr herauszuholen

Das Nutzenpotenzial von Konstruktionsdaten reicht weit über die Produktion hinaus. Auch die Abläufe in anderen Abteilungen lassen sich damit spürbar beschleunigen. Fünf Anregungen von Proalpha, wie Fertigungsbetriebe mehr aus ihren Entwicklungsdaten herausholen.

…mehr
CADdoctor

DatenaustauschMit der richtigen Software zu einheitlichen CAD-Daten

Einheitliche CAD-Daten garantieren reibungslose Abläufe. Doch oftmals blockieren fremde Konstruktionsdaten ganze Produktionen.

…mehr
Andrew Anagnost

CAD/CAM-SoftwareAutodesk ernennt Andrew Anagnost zum neuen Präsidenten und CEO

Andrew Anagnost, bisher Interims Co-CEO sowie Chief Marketing Officer von Autodesk, wurde mit sofortiger Wirkung zum neuen Präsidenten und CEO ernannt.

…mehr
Virtual Machining-Software: Schuss ins Schwarze

Virtual Machining-SoftwareSchuss ins Schwarze

Als Marke kennt man Weitner in den Kfz-Werkstätten führender Autohersteller. Kontinuierlich hat der Spezialist für Werkstattausrüstung in neueste Technologien investiert. Mit innovativen Produkten, neuen Fertigungsmethoden und aktueller Virtual-Machining-Produktionssoftware konnte das Unternehmen seine Stück- und Rüstzeiten um rund 50 Prozent senken.

…mehr
Visualisierung  mit Solid Edge

CAD-SoftwareFrisch aufgebrüht

Espresso Macchiato, Doppio oder Caffè Americano: Kaffeemaschinen von Thermoplan brühen – nicht nur bei Starbucks – auch ausgefallene Kundenwünsche auf Knopfdruck frisch auf. Das im schweizerischen Weggis ansässige Unternehmen setzt bei der Entwicklung seiner Vollautomaten bereits seit dem Jahr 2000 auf das CAD-System Solid Edge von Siemens PLM.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung