Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Medien frisch getoastet

Brennprogramm für MacMedien frisch getoastet

Wer Apples aktuelles Betriebssystem nutzt, wird sich fragen warum er sich ein CD- und DVD-Brennprogramm anschaffen soll, schließlich kann auch OS X brennen. Doch gerade hier lässt die ansonsten so leichte Bedienung der Macintosh Rechner schwer zu wünschen übrig. Schneller, übersichtlicher und einfacher geht es wie schon seit Jahren mit Toast. Auch die aktuelle Inkarnation Toast 6 Titanium führt diese Tradition fort und bietet ohne den Nutzer mit unnötigen Fragen zu belasten Unterstützung beim Sichern von Daten - inklusive Kompression und Verschlüsselung –, beim Sortieren und Zusammenstellen von Musik oder beim Erstellen von Bilder CD und kompletten DVDs mit Auswahlbildschirm. Gebrannt wird übrigens nicht nur mit lokalen Brennern, sondern auf Wunsch auch mit jedem Brenner innerhalb eines Netzwerkes. Einfache, aber leider manchmal etwas hakelige Zusatzprogramme zum automatischen Backup, zum Überspielen und Restaurieren von Schallplatten und zum Erstellen von Diashows steigern den Wert des Programmpakets zusätzlich.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (MW),: Medien frisch getoastet

Aber Achtung, so viel Einfachheit hat ihren Preis. An die Leichtigkeit des Toastens gewöhnte Nutzer verzweifeln beim Umstieg in die Windows-Welt regelmäßig an der Kompliziertheit der dort üblichen Programme.mm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die neue Walter Tool Life App

Werkzeugdaten-AppTool Life App macht Werkzeugdaten transparent

Die Walter AG stellt die neue „Tool Life App“ vor. Es handelt sich dabei um eine Lösung zur Visualisierung und Analyse von Werkzeugdaten. 

…mehr
Fünf-Achs-Bearbeitungszentren G350

BearbeitungszentrenBesser automatisiert mit Grob

Zehn Jahre nach der Präsentation der ersten G350 von Grob mit horizontaler Spindellage auf der EMO 2007 hat sich die 5-Achs-Technologie der Universalbearbeitungszentren im Maschinenbau durchgesetzt und fest im Markt etabliert.

…mehr
Neues Polierverfahren

EMO 2017HAM bietet neues Polierverfahren

Mit der MMP Technology von HAM kann im Vergleich zur klassischen Politur die Rauheit der Oberflächen besser kontrolliert werden. Spiegelglatte Oberflächen lassen sich reproduzierbar herstellen und der Anwender behält die Kosten immer sicher im Blick.

…mehr
Dr. Wilfried Schäfer

WerkzeugmaschinenVDW Marktzahlen: Trendwende

Im dritten Quartal 2017 stieg der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent.

…mehr
NC Simul Solutions

CNC-FertigungSpring Technologies bringt Digitalität in die Fertigung

Effizienz, Innovation und Flexibilität werden in der CNC-Fertigung die Zukunft bestimmen. Am EMO-Stand von Spring Technologies konnten die Messebesucher nachvollziehen, wie die drei Komponenten in der Praxis ineinandergreifen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung