Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> Ein neues Mitglied

BiegemaschineEin neues Mitglied

hat die Biegemaschinen-Flotte von Trumpf, die Trubend 3180. Als größtes der drei 3000er-Modelle ist sie das Flaggschiff der Mittelklasse-Serie. Highlight der Trubend 3180 ist ein neues Bombiersystem, eine Kombination aus Hydraulikzylindern und selbst-aktiver Bombiertechnik: Die Bombierschlitze werden von fünf Hydraulikzylindern unterstützt, die einer empirisch ermittelten Datenbank unterliegen. Der benötigte Bombierwert wird aufgrund von Faktoren wie Materialdicke, Abkantlänge und Materialfestigkeit automatisch berechnet, kann über die Steuerung aber auch jederzeit manuell verändert werden. Fürs Stationenbiegen lässt sich die Bombierung durch das Umlegen eines Hebels bequem ausschalten. Dank der zugrunde liegenden Keilmechanik ist dieses Prinzip nicht nur selbsterklärend, sondern auch zuverlässig und robust.

sep
sep
sep
sep
Biegemaschine: Ein neues Mitglied

Das größte Mitglied der Serie 3000 hat eine Presskraft von 180 Tonnen, eine Biegelänge von 4.140 Millimeter und einen freien Ständerdurchgang von 3.680 Millimeter, so dass den Anwendern ein äußerst großzügiger Arbeitsbereich zur Verfügung steht. Sie können nicht nur sehr lange Teile biegen, sondern auch eine beträchtliche Anzahl von Stationen rüsten, um Werkzeugwechsel zu vermeiden und eine hohe Produktivität zu erzielen. Anstelle der manuellen Werkzeugklemmung kann auch eine einteilige pneumatische Oberwerkzeugklemmung eingesetzt werden, die die Werkzeuge auf Knopfdruck fixiert. In Sachen Werkzeug zeigt sich die Trubend 3180 flexibel: Neben Trumpf-Produkten kann sie auch mit Werkzeugen anderer Hersteller ausgestattet werden.

Anzeige

Eine weitere Attraktion der Biegemaschine 3180 ist die neue Steuerung T3000. Sie verfügt über einen großen Farbmonitor mit standardmäßiger 2-D-Grafikprogrammierung und optionaler 3-D-Ansicht. Die Speicherkapazität reicht für mehr als 10.000 Biegeprogramme. Außerdem beherrscht die Steuerung bis zu 99 Ober- und Unterwerkzeuge und 99 frei wählbare Materialien. Der Biegeprozess wird durch eine Radiusprogrammierung und Diagnosefunktionen der Maschine genauso erleichtert wie durch ein Online-Hilfsprogramm. hs

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Biegesysteme

RohrbearbeitungLeistungsstark biegen – automatisch oder per Hand

Jutec bietet neue Lösungen für die Rohrbearbeitung: Das Produktangebot reicht von der praktischen Handbiegemaschine bis hin zur halbautomatischen Dornbiegemaschine sowie Rollen- und Profilbiegern.

…mehr
Christof Lehner

Neuer Geschäftsführer bei Trumpf TeningenChristof Lehner löst Reinhold Groß ab

Mit Christof Lehner hat Trumpf Werkzeugmaschinen am Standort Teningen seit dem 1. Juli einen neuen Geschäftsführer.

…mehr
CNC-Biegemaschine: Biegeprozesse prozesssicher abarbeiten

CNC-BiegemaschineBiegeprozesse prozesssicher abarbeiten

Die horizontale CNC-Biegemaschine wird zunehmend auch als roboterunterstützte Biegezelle verwendet. Biegeprozesse lassen sich so automatisch, flexibel und prozesssicher abarbeiten. Stierli-Bieger bietet seinen Kunden jetzt eine Gesamtlösung mit der neuen CNC-Robot-Serie.

…mehr
TruBend 5085 Trumpf Biegemaschine

BlechfertigungFrizlen biegt auf der TruBend

Seit November 2016 biegen Frizlen-Mitarbeiter die Blechteile für Widerstandsgehäuse auf einer TruBend 5085 von Trumpf. Es ist die siebte Biegemaschine in der Blechfertigung des in Murr ansässigen Herstellers von Leistungswiderständen.

…mehr
Schwenkbiegemaschine PowerBend Professional UD

Swissbau 2016Schröder zeigt Maschinen für die Spenglerwerkstatt

Mit drei Maschinen ist die Schröder Group am Stand der Spengler Direct AG auf der Swissbau vertreten (Halle 1.0, Stand A84). Auf der Leitmesse der Bauwirtschaft in der Schweiz (12. bis 16. Januar 2016 in Basel), werden die Schwenkbiegemaschine PowerBend Professional UD, die Tafelschere PDC sowie die Segmentabkantbank ASK 3 zu sehen sein.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung