Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Produktion> Produktionstechnik + Werkzeugmaschinen> An die Zähne gegangen

Bi-MetallsägebänderAn die Zähne gegangen

ist Lenox bei seinen Sägeblättern, da in Zerspanungsbetrieben das Trennen von Halbzeugen immer stärker unter wirtschaftlichen Aspekten betrachtet wird. Denn das Sägen von Bündeln, Trägern und Rohren stellt besonders hohe Anforderungen an die Sägebänder. Im Gegensatz zum Vollschnitt wird das Sägen unterbrochen. Dies führt bei der Zerspanung zu einer Schlagbelastung auf den Zahn des Sägebands. Dank ihres patentierten Tuff Tooth Designs der Sägezähne ermöglichen die Sägeblätter des amerikanischen Unternehmens ein prozesssicheres Sägen vor allem bei unterbrochenen Schnitten. Bei diesen Metallsägebändern wurden die bruchanfälligsten Stellen der Sägezähne verstärkt. Die erhöhte Widerstandsfähigkeit jedes einzelnen Zahnes reduziert die Gefahr des Zahnabrisses – vor allem bei der Sägezerspanung von unterbrochenen Schnitten. Die patentierte RX+ Zahnform verlängert damit die Lebensdauer des Sägeblattes. Darüber hinaus verbessert die spezielle Geometrie der Sägezähne die Schneidleistung und die Schnittqualität. Gleichzeitig sorgt eine verbesserte Schrank- und Zahnreihenfolge für die Minimierung von Vibrationen und eine optimierte Kraftverteilung.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Bi-Metallsägebänder: An die Zähne gegangen

„Mit Lenox Metallsägebändern nutzen Unternehmen ihre Zeit zum Sägen und nicht zum Wechseln der Bänder“, bringt es Ingo Reinhardt, Produktmanager des Stuttgarter Unternehmens Hahn + Kolb auf den Punkt. „Letztlich“, so der Produktmanager „führt dies zu einer höheren Produktivität und einer besseren Qualität der Produkte und damit zu einer gesteigerten Wirtschaftlichkeit unserer Kunden.“ Aus Überzeugung baut daher der Stuttgarter Werkzeugdienstleister und Systemlieferant sein Sortiment im Zerspanungsbereich aus und bietet nun auch diese Bi-Metallsägebänder. Lenox gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Bi-Metallsägebändern. Die Stuttgarter führen das gesamte Sortiment der Bimetall- und Hartmetallsägebänder des Unternehmens Lenox und bietet durch seine Fachverkaufsleiter einen optimalen Support in allen Fragen rund um Metallsägebänder und ihren Einsatz.

Die Hahn + Kolb-Gruppe ist einer der weltweit führenden Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferanten. Im Direktvertrieb verkauft Unternehmen allgemeine Werkzeuge, Betriebseinrichtungen, Spann- und Schneidwerkzeuge, Mess- und Prüftechnik, Handlingsysteme, Chemie und Maschinen sowie kundenorientierte Systemlösungen. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Wespa Bimetall-Sägebänder

Bimetall-SägebandBucher Stahl setzt Wespa-Sägebänder ein

Entscheidend für Stahldistributoren oder Stahl-Service-Center ist der Gewinn an Produktivität, Flexibilität und Liefertempo. Insbesondere kleine Losgrößen erfordern ein hohes Maß an Flexibilität.

…mehr
Bi-Metall-Sägeband: Bis die nächste kommt

Bi-Metall-SägebandBis die nächste kommt

soll es so lange wie möglich dauern. Daher hat Sägen-Mehring seine neue Linie Rix Formula SPF einer Reihe von Belastungstests unterzogen. Das veredelte Bi-Metall-Sägeband muss nicht eingesägt werden. Im Vergleich mit einem herkömmlichen Bi-Metall-Band erzielt es darüber hinaus eine höhere Schnittgeschwindigkeit und Bestwerte im Vorschub.

…mehr
Bandsäge: Die jüngere Schwester

BandsägeDie jüngere Schwester

der erst wenige Jahre alten automatischen Bandsäge HBM440A ist da – mit der HBM540A ergänzt Behringer die erfolgreiche Serie seiner vollverkleideten, flexiblen Bandsägen.

Auch die „Neue“ wird hohen Ansprüchen an ein ansprechendes, modernes Design als auch an eine technisch ausgefeilte Funktionsweise gerecht.

…mehr
Bandsäge: Bürsten

BandsägeBürsten

die sich selbst nachstellen und beidseitig angebracht sind, reinigen das Sägeband der neuen Bandsäge HBM 540 A während des Bearbeitens von anhaftenden Spänen. Aber nicht nur das: Dem Bediener zugeneigt ist der Sägerahmen, was den Sägebandwechsel erheblich erleichtert.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Härteprüfgerät

HärteprüfgeräteHärtewerte schnell ermitteln

Schnelle Härteprüfung, eine Labor-Themenwelt und ein Universal-Prüfgerät als Jubiläums-Edition: Auf der diesjährigen Control stellt Hahn+Kolb sein breites Portfolio im Bereich Qualitätssicherung vor.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung